BerufsTrainingsZentrum Duisburg gGmbH
Schifferstraße 22
47059 Duisburg
0203-318010

www.btz-duisburg.de

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

Berufstrainingszentrum Duisburg

Wege in die Arbeit durch ein berufliches Training im BerufsTrainingsZentrum Duisburg (BTZ). Ziel des Trainings ist die berufliche Wiedereingliederung psychisch behinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Wenn Sie aufgrund einer psychischen Erkrankung in Ihrem beruflichen Werdegang behindert wurden und sich nun wieder auf dem Arbeitsmarkt behaupten wollen, dann wird Ihnen das Training im BTZ helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Das berufliche Training im BTZ Duisburg dauert ein Jahr. In der Regel haben Sie als TeilnehmerIn bereits eine Berufsausbildung bzw. berufliche Vorerfahrungen in einem der Berufs- und Trainingsbereiche, die das BTZ anbietet:

- Kaufmännische und verwaltende Berufe
- Berufe aus dem Bereich Satz und Druck
- Berufe aus dem Bereich Küche, Cafeteria und Hauswirtschaft
- Individueller Trainingsbetrieb für sonstige Berufe

Falls Sie Ihren alten Beruf nicht mehr ausüben können und sich beruflich neu orientieren müssen, wird Ihnen das Training im BTZ helfen, eine sich anschließende Umschulung erfolgreich zu absolvieren.

Sollten Sie noch keine klare Vorstellung von Ihren beruflichen Zielen haben oder ihre Eignung und Belastbarkeit für Ihren Wunschberuf nicht einschätzen können, unterstützen wir Sie, in dem wir Sie eingehend beraten und Ihnen in besonderen Trainingsbausteinen Hilfen zur Orientierung und Klärung anbieten.

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

BerufsTrainingsZentrum Duisburg gGmbH
Schifferstraße 22
47059 Duisburg
0203-318010

www.btz-duisburg.de

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.