Bolero Duisburg
Philosophenweg 31-33
47051 Duisburg
0203-3173500

www.bolerobar.de



  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

Bolero Duisburg

Willkommen im Bolero Duisburg!

Direkt am Duisburger Innenhafen gelegen punktet das Bolero Duisburg mit seiner großen Außenterrasse und einem fantastischen Blick über das Hafenbecken. Bei Mittagstisch, Coffee Hour, Sunshine Hour oder Late Night finden hier Gäste aller Altersklassen ihre Zeit zum Genießen.

Neben den Klassikern der Tex-Mex-Küche wie Enchiladas, Burritos und Burgern bietet das Bolero viele Highlights aus Mediterranien, wie Bruschetta, knackige Salate, Pasta, Steaks und vegetarische Gerichte. Die Philosophie des Bolero steht für ehrliche Trendgastronomie mit einem attraktiven Preis- Leistungsverhältnis. Die Cocktail-Karte umfasst über 120 alkoholische und nichtalkoholische Kreationen. Der Schwerpunkt liegt auf Caipirinhas und Coladas. Jumbo-Cocktails für bis zu 5 Personen runden das Angebot des Bolero Duisburg ab.

Die Atmosphäre im „Bolero – Fresh Restaurant and Lifestyle Bar“ Duisburg wird geprägt durch warme Erdtöne, Natursteinfliesen, dunkelbraunes Leder, integrierte Beleuchtung und im Sommer eine große Außenterrasse am Hafenbecken. Junge, kompetente und freundliche Mitarbeiter vermitteln Spaß, gute Laune und ein positives Lebensgefühl. Gästezufriedenheit und Qualität stehen an erster Stelle.

Gerade mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Bolero Duisburg gut zu erreichen. Zum U-Bahnhof und Straßenbahnhaltestelle Duissern der Linie U79 mit den Linien 902 und 903 sind es etwa 10 Gehminuten. Selbst aus der Altstadt von Duisburg läuft man nur etwa 15 Minuten zum Bolero.

Die nächsten Termine

  • Gastronomie
    Bolero
    Fajita Thursday

    Jeden Donnerstag feiern wir das legendäre mexikanische Lieblingsessen

    Donnerstag, 22.08.2019, 17:00
  • Gastronomie
    Bolero
    Fajita Thursday

    Jeden Donnerstag feiern wir das legendäre mexikanische Lieblingsessen

    Donnerstag, 29.08.2019, 17:00
  • Gastronomie
    Bolero
    Fajita Thursday

    Jeden Donnerstag feiern wir das legendäre mexikanische Lieblingsessen

    Donnerstag, 05.09.2019, 17:00
  • Gastronomie
    Bolero
    Fajita Thursday

    Jeden Donnerstag feiern wir das legendäre mexikanische Lieblingsessen

    Donnerstag, 12.09.2019, 17:00

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

Bolero Duisburg
Philosophenweg 31-33
47051 Duisburg
0203-3173500

www.bolerobar.de



  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.