Double Touch

Double Touch – Die Erlebnisgastronomie in Duisburg

Das Double Touch bietet bereits seit 1992 immer wieder das besondere Erlebnis. Spielen und vergnügen Sie sich mit Ihrer Familie oder Freunden. Wir bieten neben dem aktuellen Highlight Fussball Billard noch viele weitere Freizeitspiele an – unter anderem eine 18 Loch Indoor Minigolf Anlage, Poolbillard auf 18 Tischen sowie Snooker auf 2 Tischen. einen Tischtennis Court mit drei Platten, Kicker Tische für Duelle zu viert oder gar einen XXL Kicker für 8 Personen, einen Dart Bereich mit 3 Geräten, Airhockey und Spaßgeräte wie Hau den Lukas oder Boxmaschine runden das Programm ab.

Kulinarisch erwartet Euch ein bunter Mix aus gut bürgerlicher Küche mit
amerikanischem Touch, sowie eine große Getränkeauswahl an unserer Bar.
Unser Bistro mit ca.70 Plätzen lädt zum chillen oder für die nächste Feier ein. Auch für unsere „Jüngsten“ haben wir spezielle Angebote im Bereich Kinder- oder Teenagergeburtstag. Ca. 100 kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fussball Billard

Unser topaktuelles Erlebnis für alle versierten Hobbykicker: Fussball-Billard. Schon beim Betreten des überdimensionalen Billardtisches kommt echtes Stadionfeeling auf. Gespielt wird nach Original Pool-Billard Regeln mit echten Fussbällen! Ein Riesenspaß für die ganze Familie, Freunde und Geburtstage!

  • WM Übertragungen am Innenhafen

    Auch am Innenhafen könnt ihr die WM live verfolgen. Ob Bolero, Diebels oder KöPi Wirtshaus, die Auswahl ist groß.

  • Kunst & Kohle - Hommage an Jannis Kounellis

    Die Arbeiten von Jannis Kounellis (1936–2017), Pionier der Arte Povera, stehen im Zentrum der Ausstellung, mit der sich das Museum Küppersmühle am städteübergreifende Projekt „Kunst & Kohle“ der RuhrKunstMuseen beteiligt.

  • Nachwuchs am Innenhafen

    Seit Jahren ist der Innenhafen ein beliebter Ort verschiedenster Wasservögel. Wie in jedem Jahr, gibt es auch diesmal Nachwuchs. >>Bilder

Double Touch
Auf der Höhe 18
47059 Duisburg
0203-316219

www.doubletouch.de





  • startport hat die ersten fünf Teams an Bord

    Die fünf Logistik-Teams Aindex.Ruhr, Cargo-Bay, DepotCity, Freightpilot und Shippion arbeiten seit März im Startup-Programm. Die Jungunternehmen haben jetzt rund ein Jahr Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Logistik-Produkte oder -Services zu entwickeln.

  • Legales Graffiti im Duisburger Innenhafen

    Dank Grafikdesigner Beni Veltum verbindet der Stromkasten vor der Volksbank am Innenhafen jetzt grafisch die Historie mit der Gegenwart.