Einfach Brendel

Nach 22 erfolgreichen Jahren in Friemersheim, in denen er sich in die nationale Spitze gekocht hat, wagte Spitzenkoch Dirk Brendel einen Neuanfang und eröffnete sein neues Restaurant zwischen City und Innenhafen.

Foto: krischerfotografie
Foto: krischerfotografie

In den Räumen des ehemaligen „Don Camillo“ präsentiert sich Brendel jedoch nicht nur in neuen, modernen Räumen hinter alten Mauern, sondern bietet seinen Gästen mit aktueller deutscher und regionaler Küche ein lukullisches Potpourri mit frischen, ökologischen Angeboten, mit kreativen Ideen – und mit einem neuen Namen, ebenso schlicht wie selbstbewusst: ‚Einfach Brendel‘.

Foto: krischerfotografie
Foto: krischerfotografie

Routenplaner

Wegbeschreibung

Die nächsten Termine

Aktuell sind keine Termine eingetragen

  • Tag des offenen Denkmals im Landesarchiv NRW

    “Sport an Rhein und Ruhr damals und heute.” Die Abteilung Rheinland des Landesarchiv NRW beteiligt sich in diesem Jahr mit einem bunten Programm am bundeweiten Tag des offenen Denkmals.

  •  Die Schauinsland-Sandburg soll die Höchste werden

    Der Reiseveranstalter schauinsland-reisen und Sandkünstler aus aller Welt haben sich viel vorgenommen. Sie wollen in nur drei Wochen aus rund 3.500 Tonnen Sand die höchste Sandburg der Welt bauen.

Einfach Brendel
Fuldastraße 20
47051 Duisburg
0203-36358985

www.einfach-brendel.de