10 Jahre Diebels im Hafen Duisburg

Das Diebels im Hafen feiert von Freitag, 13. September bis Sonntag, 15. September 2013 sein 10-jähriges Jubiläum und die Gäste des Hauses feiern mit, bei freiem Eintritt an allen drei Tagen!

Am Freitag, 13. September 2013 startet das Jubiläums-Wochenende mit dem DJ-Team des Hauses und chilliger Lounge-Musik auf dem ““Josef-Diebels-Ponton”:/gastronomie/diebels-im-hafen.html”. Um 22.30 Uhr eröffnet dann die Live-Band “Schröder” die Hafenparty, Coverkult aus der Landeshauptstadt Düsseldorf, mit einem Repertoire von Pop, Soul, Rock, Dance über die 80’er, Neue Deutsche Welle, 90’er bis hin zu den Top 40, in den Bandpausen heizt dann das Diebels-DJ-Team dem feiernden Partyvolk weiter ein.

Auch am Samstag wird den Besuchern mit aktueller Lounge-Musik Appetit auf mehr gemacht, bevor es dann zur altbewährten Uhrzeit auf der Bühne im Brauerei-Ausschank weitergeht. “The BIG Easy”, die leichtsinnigste Coverband der Welt aus Neuss wird dann für die Gäste zusammen mit dem DJ-Team den Werhahnspeicher bis in die frühen Morgenstunden rocken.

Am Sonntag geht es dann himmlisch weiter, mit den “Engelsbläsern” einer phantastischen Oldtime-Jazzband, die den “Hafen-Brunch” und den Sonntagnachmittag im “Diebels im Hafen” musikalisch untermalen wird und Dixieland-Atmosphäre im Innenhafen entstehen lässt.

Innenhafen News

Newsletter abonnieren



0. Banner Rock und Pop - 170x214

  • alltours blickt auf erfolgreiche Wintersaison zurück

    Der Reiseveranstalter alltours zieht eine positive Zwischenbilanz der Wintersaison 2016/2017. Zu Beginn der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin sagte Markus Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der alltours flugreisen gmbh: „Das Wintergeschäft liegt bei uns voll im Plan. Wir werden unser Ziel von 1,8 Prozent mehr Gästen gegenüber dem Vorjahr erreichen.“

  •  Gewitter im Kopf: Hilfe bei Kopfschmerzen und Migräne

    Jede Bewegung schmerzt, jedes Geräusch wird zur Qual: Starke Kopfschmerzen oder Migräne können den Alltag nahezu unerträglich machen. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein.

  • Neu: Brunchen im Bolero

    Seit Anfang des Monats bietet das Bolero jeden Sonntag einen Brunch für die ganze Familie an. Ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, für jeden ist was dabei.

  • Neuer Heimathafen für Krankikom

    Büroneubau als Standortbekenntnis zum Duisburger Innenhafen. Direkt am Steiger Schwanentor gelegen, am Schnittpunkt von Innenstadt und Innenhafen, entstehen ab Mitte 2017 auf sieben Büro-Etagen 4.500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche.