alltours Reisecenter bieten besten Kundenservice

24.10.2013 - 12:46 Uhr

Die Reisecenter alltours GmbH belegt den ersten Platz der „Service Champions“. In Deutschlands größtem Service-Ranking, das die Unternehmensberatung Service Value in Kooperation mit DIE WELT und der Goethe-Universität in Frankfurt am Main durchführt, bietet alltours Reisecenter aus Kundensicht den besten Service. Damit konnte die Spitzenposition in der Branche „Reisebüros – stationär“ aus dem Vorjahr verteidigt werden.

„Wir freuen uns sehr über dieses so positive Ergebnis“, sagte Stefan Schrödel, Geschäftsführer der Reisecenter alltours GmbH. „Wir haben in den letzten Jahren viel in unseren Kundenservice investiert und können die Früchte jetzt ernten. Die Auszeichnung spricht für die Beratungsqualität jedes einzelnen Mitarbeiters.“



Hinter den „Service-Champions“ verbirgt sich Deutschlands größtes Service-Ranking, erstellt von DIE WELT, der Goethe-Universität Frankfurt und der Unternehmensberatung Service Value. In einer breit angelegten Kundenbefragung wurden rund eine Million Kundenurteile zum Service in mehr als 1.500 Unternehmen untersucht. In die Ergebnisse fließen sowohl die Urteile und Erfahrungen aktueller als auch ehemaliger Kunden (letzter Kontakt maximal 36 Monate zurückliegend) ein.

Gemessen wird der erlebte Kundenservice anhand des wissenschaftlich belastbaren Service Experience Score (SES), der mit der Weiterempfehlung, der Wiederwahl, dem Kauf zusätzlicher Produkte und Dienstleistungen sowie einer emotionalen Verbundenheit einhergeht.

„Wir werden uns auf diesen Lorbeeren nicht ausruhen, sondern unseren Service weiter optimieren“, so Schrödel. „Der stationäre Vertrieb bietet aus Kundensicht immer noch einen unschlagbaren Vorteil gegenüber zahlreichen Online-Portalen. Nur hier erfolgt eine wirklich kompetente, freundliche und persönliche Beratung. Diesen Dialog möchten wir fördern und so die Kunden an uns binden.“

  • MKM erweitert kostenloses Führungsangebot

    Gestern Abend wurde die große Koberling-Retrospektive u.a. durch Markus Lüpertz eröffnet und ist nun bis zum 28. Januar 2018 für Besucher geöffnet. 3x wöchentlich ins Malerei-Universum von Bernd Koberling eintauchen.

  • Werbeagentur am Innenhafen

    1973 gründete Ekkehard Dissars das „Dissars Werbe Studio“, kurz: dws. Seit 1996 hat das Unternehmen seinen Firmensitz am Innenhafen. Zuerst im Kontorhaus und seit zwei Jahren in der Werhahn-Mühle. Und jetzt auch im Innenhafen-Portal.

  • PKF Fasselt Schlage sponsert Existenzgründerprojekt

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage engagiert sich mit weiteren Sponsoren für das Existenzgründerprojekt „small business management“ (sbm) der Universität Duisburg-Essen.

  • Bernd Koberling im Museum Küppersmühle

    Bernd Koberling (geb. 1938) zählt zu den prägenden Maler-Persönlichkeiten Deutschlands. Das MKM Museum Küppersmühle richtet dem Künstler nun die bislang umfangreichste Retrospektive aus.

  • The Curve: Stadt beginnt mit Baureifmachung

    Es geht los und alle freuen sich: Oberbürgermeister Sören Link, Bernd Wortmeyer Geschäftsführer der GEBAG und Stefan H. Mühling, Geschäftsführer der Projektentwickler die developer, gaben den Startschuss für die Baureifmachung.