An den Feiertagen ins Stadtmuseum

14.04.2014

An allen Feiertagen ist das Kultur- und Stadthistorische Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Bereits am Karfreitag (18.04.), um 15 Uhr, beginnt ein Rundgang durch die Mercator-Schatzkammer. Zum Thema „Gerhard Mercator und die Religionen“ erzählt Museumssprecher Werner Pöhling von der Familie Mercator und den religiösen Auseinandersetzungen im 16. Jahrhundert.

Am Ostersonntag und Ostermontag, jeweils von 13 bis 17 Uhr, geht es vor dem Museumseingang um „Münzen und Amulette“. In Workshops bietet Olaf Fabian-Knöpges am offenen Schmelzofen Bronzegießen zum Ausprobieren an, passend zur aktuellen Sonderausstellung „Werte im Widerstreit“. Während der Aktion zum ersten Marina-Markt der Saison ist das beliebte Mercator-Cafe im Museum geöffnet.

Christusfigur, die zu Mercators Zeit das Chorgestühl der Salvatorkirche schmückte. Foto: KSM
Christusfigur, die zu Mercators Zeit das Chorgestühl der Salvatorkirche schmückte. Foto: KSM


  • Uhren werden wieder auf Sommerzeit umgestellt

    Am Sonntag, 26. März 2017 werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Und wieder fragen sich viele: “Müssen wir vor- oder zurückstellen?”

  • Volksbank Immobilien Magazin 2017

    Mallorca – „Die schönste Insel der Welt“ so verkündet es mehrmals täglich das mallorquinische Inselradio 95,8! Eines ist sicher, die Balearen-insel Mallorca ist und bleibt das beliebteste Reiseziel der Deutschen.

  • Neu: Brunchen im Bolero

    Seit Anfang des Monats bietet das Bolero jeden Sonntag einen Brunch für die ganze Familie an. Ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, für jeden ist was dabei.

  • Neuer Heimathafen für Krankikom

    Büroneubau als Standortbekenntnis zum Duisburger Innenhafen. Direkt am Steiger Schwanentor gelegen, am Schnittpunkt von Innenstadt und Innenhafen, entstehen ab Mitte 2017 auf sieben Büro-Etagen 4.500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche.

Innenhafen News

Newsletter abonnieren



0. Banner Rock und Pop - 170x214

  • alltours blickt auf erfolgreiche Wintersaison zurück

    Der Reiseveranstalter alltours zieht eine positive Zwischenbilanz der Wintersaison 2016/2017. Zu Beginn der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin sagte Markus Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der alltours flugreisen gmbh: „Das Wintergeschäft liegt bei uns voll im Plan. Wir werden unser Ziel von 1,8 Prozent mehr Gästen gegenüber dem Vorjahr erreichen.“

  •  Gewitter im Kopf: Hilfe bei Kopfschmerzen und Migräne

    Jede Bewegung schmerzt, jedes Geräusch wird zur Qual: Starke Kopfschmerzen oder Migräne können den Alltag nahezu unerträglich machen. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein.