Chancen für Nachwuchstalente bei COPLA Burg

16.05.2017

Der Duisburger Standort der COPLA Burg GmbH ist mit einem rasanten Anlauf in das Jahr 2017 gestartet und freut sich sehr darüber, sich als Ingenieurdienstleister mit Spezialisierung auf die Chemiebranche neu präsentieren zu dürfen. Seit Ende letzten Jahres konnten erfolgreiche namhafte Unternehmen aus dem Bereich Chemie als Kunden dazu gewonnen werden. Durch diese Zusammenarbeit kann die COPLA Burg GmbH Ihren Mitarbeitern neue Herausforderungen bieten sowie weitere spannende Projekte realisieren.

Die langjährigen Berufserfahrungen und die hohe Motivation der Mitarbeiter für die Arbeit, sind die entscheidenden Faktoren für den Erfolg des Unternehmens.

Seit der Gründung hat sich der Ingenieurdienstleister zu einem Ausbildungsbetrieb entwickelt, der jungen Menschen bei ihrem Einstieg in die Berufswelt hilft. Deshalb ist das Duisburger Team begeistert darüber, bekanntgeben zu können, dass in diesem Jahr auch in den Büros am Duisburger Innenhafen ausgebildet wird, um das Fachwissen an junge und engagierte Menschen weitergeben zu können.

Es sollen Personaldienstleistungskaufleute ausgebildet werden, die sich dann mit den vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabengebieten dieses Berufs auseinandersetzen können. Zu den breit gestreuten, täglichen Aufgaben zählen unter anderem Akquisen, Kundenbetreuung, Leitung von Bewerbungsgesprächen, Bewerbermanagement, Marketing sowie die Koordination von Lohnabrechnungen.

Ab 01.08.2017 soll ein/e Auszubildende/r die Mitarbeiter am Duisburger Innenhafen unterstützen. Zudem werden auch Praktikanten regelmäßig gesucht und können Berufserfahrungen bei der COPLA Burg GmbH sammeln.
Wenn Sie Interesse haben Teil dieses Unternehmens zu werden und in einem neuen Karriereabschnitt durchzustarten möchten, dann besuchen Sie die Homepage und bewerben Sie sich unter folgenden Kontaktdaten:
Email: copla-duisburg@coplaburg.de
Telefon: +49 (0)203-73 99 7 99 0
coplaburg.de

  • Kinderdisco am Innenhafen

    Im Explorado Kindermuseum tanzen Kinder mit den DJs Marian und Max in den Mai! Die Jungs legen am 30. April zum ersten Mal bei der Kinderdisco im Mitmach-Museum auf.

  • Entspannung und Abwechslung im Innenhafen

    Der Sommer hat bereits seine ersten Akzente gesetzt. Dies ist auch am Innenhafen nicht spurlos vorübergegangen. Schon seit den Osterferien hatten viele Restaurants und Cafés entlang des Hafenbeckens ihre Außenbereiche geöffnet.

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.



  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Duisburger Stars & Sternchen

    Duisburg ist unter anderem für den Innenhafen bekannt, welches ein moderner Ort zum Leben und Arbeiten ist. In der Freizeit laden der nahegelegene See und seine Umgebung, die Sechs-Seen-Platte, zur Erholung und sportlicher Aktivität im Freien ein. Die Ruhrpott-Metropole kann außerdem eine Reihe von deutschlandweiten und sogar internationalen, prominenten Persönlichkeiten vorzeigen.