Dem Diabetes davonlaufen: Wie Sie mit Sport den Blutzuckerspiegel senken

06.07.2017

Sport ist oftmals die beste Medizin – das gilt auch bei Diabetes: Durch Bewegung brauchen die Muskeln Energie und die beziehen sie zunächst aus den Zellen. Sind die Zellen leer, wird der Blutzucker, Glukose genannt, verbraucht und in die Zellen abtransportiert – also genau der Effekt erzielt, der beim Diabetes gestört ist.

Doch worauf müssen Diabetiker beim Sport achten? Welche Sportart ist die richtige? Und kann Bewegung sogar den Insulinbedarf reduzieren? Für Fragen wie diese bietet die Krankenkasse Novitas BKK am 10. Juli von 20.30 Uhr bis 22 Uhr einen kostenlosen Onlinechat an zum Thema: „Sport und Bewegung bei Diabetes “.

Dr. Martin Röhling vom Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrum Düsseldorf antwortet Ihnen anonym und persönlich. Zugang zum Onlinechat finden Sie am Veranstaltungstag unter: novitas-bkk.de/expertenchat

Rund 7 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Diabetes, 90 Prozent davon an Typ 2. Anders als bei Typ-1-Diabetes lässt sich die Erkrankung, zumindest anfangs, ohne Insulin in den Griff bekommen.

  • MKM erweitert kostenloses Führungsangebot

    Gestern Abend wurde die große Koberling-Retrospektive u.a. durch Markus Lüpertz eröffnet und ist nun bis zum 28. Januar 2018 für Besucher geöffnet. 3x wöchentlich ins Malerei-Universum von Bernd Koberling eintauchen.

  • Werbeagentur am Innenhafen

    1973 gründete Ekkehard Dissars das „Dissars Werbe Studio“, kurz: dws. Seit 1996 hat das Unternehmen seinen Firmensitz am Innenhafen. Zuerst im Kontorhaus und seit zwei Jahren in der Werhahn-Mühle. Und jetzt auch im Innenhafen-Portal.

  • PKF Fasselt Schlage sponsert Existenzgründerprojekt

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage engagiert sich mit weiteren Sponsoren für das Existenzgründerprojekt „small business management“ (sbm) der Universität Duisburg-Essen.

  • Bernd Koberling im Museum Küppersmühle

    Bernd Koberling (geb. 1938) zählt zu den prägenden Maler-Persönlichkeiten Deutschlands. Das MKM Museum Küppersmühle richtet dem Künstler nun die bislang umfangreichste Retrospektive aus.

  • The Curve: Stadt beginnt mit Baureifmachung

    Es geht los und alle freuen sich: Oberbürgermeister Sören Link, Bernd Wortmeyer Geschäftsführer der GEBAG und Stefan H. Mühling, Geschäftsführer der Projektentwickler die developer, gaben den Startschuss für die Baureifmachung.