Die schönsten Zoos und Tierparks in Europa

28.03.2018

In Zoos und Tierparks kommt man in Kontakt mit Tieren, die man in der freien Wildbahn nur mit viel Glück beobachten kann. Auch in landschaftlicher Hinsicht haben zoologische Gärten viel zu bieten, denn seit vielen Jahren legen die Betreiber Wert auf artgerechte Gehege, die dem natürlichen Lebensraum der Tiere ähneln. Zu den schönsten Zoos in Europa zählt der Zoo Duisburg.

Zoo Duisburg

Der Zoo Duisburg, der am 12. Mai 1934 gegründet wurde, ist europaweit für sein Delfinarium sowie seine Koala-Zucht bekannt. Dem Duisburger Zoo ist es als erstem in Deutschland gelungen – für lange Zeit war er sogar der einzige -, Koalas dauerhaft zu halten; bisher konnte kein weiterer deutscher Zoo einen Zuchterfolg verzeichnen. Besucher können fast 3.000 Tiere aller Kontinente in weitläufigen Gehegen beobachten. Ein weiteres Highlight des Duisburger Zoos ist die Tropenhalle “Rio Negro”, in der neben dem Tümmler im Delfinarium eine weitere Delfinart präsentiert wird: die Amazonas Flussdelfine. Der Zoo Duisburg ist ganzjährig ab 9 Uhr geöffnet und schließt mit der Dämmerung. Weitere Informationen und tierische Neuigkeiten findet man auf der Homepage des Zoos.

Artis in Amsterdam

Der Zoo “Natura Artis Magistra”, was so viel bedeutet wie “Die Natur ist die Meisterin der Kunst”, befindet sich in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam und wird meist nur als Artis bezeichnet. Der im Jahr 1838 gegründete Park ist nicht nur deutlich älter als der Duisburger Zoo, sondern sogar der älteste Zoo der Niederlande. War er in der Anfangszeit nur für Mitglieder zugänglich, steht er mittlerweile allen Interessierten offen. Und ein Besuch lohnt sich nicht nur wegen der über 8.200 Tiere: Da der Park im Zentrum von Amsterdam liegt, lässt sich der Zoobesuch hervorragend mit einem Städtetrip verbinden. Eine zentral gelegene Ferienwohnung findet man mit wenigen Klicks im Internet. Artis öffnet ganzjährig ab 9 Uhr seine Tore und ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Tiergarten Schönbrunn in Wien

Der im Jahr 1752 gegründete Wiener Zoo ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt. Er ist nicht nur aufgrund seines Tierbestandes ein beliebtes Ausflugsziel, sondern hat mit dem achteckigen Pavillon im Zentrum der Anlage auch ein architektonisches Highlight zu bieten. Besonders beliebt bei Jung und Alt sind die Großen Pandas, die sogar kürzlich einen Preis bei den “Giant Panda Global Awards”, den Oscars der Panda-Welt, gewonnen haben. Das Panda-Weibchen Yang Yang wurde in der Kategorie “Panda-Persönlichkeit des Jahres” ausgezeichnet. Der Wiener Zoo ist täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Innenhafen Newsletter



  • Kinder-Weihnachtsmarkt im Innenhafen

    Zum zweiten Mal veranstaltet das Explorado einen Kinder-Weihnachtsmarkt. Familien und Einrichtungen für Kinder können noch kostenlos einen Weihnachtsmarktstand reservieren.

  • Die größte Sonnenliege aus Eis steht in Duisburg

    Die größte Sonnenliege der Welt aus kristallklarem Eis steht in Duisburg. Olaf Kuchenbecker, Rekordrichter beim Rekordinstitut für Deutschland, hat selbst nachgemessen und den Schauinsland-Reisen Rekordversuch für gültig erklärt.