Erlebnisgutschein für Duisburg

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Duisburger und ihre Gäste
Kooperation von Schauinsland-Reisen, MSV Duisburg und Zoo Duisburg

Der Reiseveranstalter Schauinsland-Reisen, der MSV Duisburg und der Zoo Duisburg haben sich in der Vorweihnachtszeit zusammengetan, um das perfekte Weihnachtsgeschenk anzubieten. Gemeinsam möchten sie den Duisburgern eine Freude machen und haben dafür einen besonderen Gutschein entwickelt.

Getreu dem Motto „1x schenken – 3x freuen“ kann der Gutschein für drei verschiedene Aktionen genutzt werden: Der Beschenkte erhält zugleich eine Eintrittskarte für ein MSV-Heimspiel dieser Saison, einmal freien Eintritt in den Zoo Duisburg und einen Reise-Gutschein über 25 Euro für Schauinsland-Reisen. Die Gutscheinhefte können bis zum 31.12.2014 im FORUM Duisburg für 25 Euro erworben werden. Gutschein-Käufer profitieren dabei auch finanziell, denn der Gesamtwert der enthaltenen Gutscheine beträgt mehr als 50 €.

Center Manager, Nidal Sadeq, ist begeistert: „Ich freue mich sehr, dass diese Kooperation direkt unter dem Dach des FORUM Duisburg und nur einige Meter von der Goldenen Leiter entfernt stattfindet; das angebotene Gutscheinpaket wird garantiert ein Renner für die Duisburger und die Besucher aus den umliegenden Städten.“

Der Verkaufsstand für den Duisburger Erlebnisgutschein im FORUM Duisburg ist parallel zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Einkaufscenters von Montag bis Samstag, 9:30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

  • Ein Auto für jeden Auszubildenden

    Mit einem ungewöhnlichen Angebot richtet sich die Faktorei an junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie suchen und tritt damit quasi die Flucht nach vorne an.

  • Besucherschule von Bazon Brock

    Am 9. Juli 2017, um 14 Uhr, und am Sonntag, dem 27. August 2017, um 11 Uhr, haben Besucher Gelegenheit, sich auf die Denkabenteuer von Bazon Brock und auf die Ausstellung von Erwin Wurm einzulassen.

  • Taucher reinigen den Innenhafen Duisburg

    Am 8. Juli waren wieder Sporttaucher im Innenhafen aktiv. In diesem Jahr waren über 20 Taucher aus verschiedenen Vereinen im Wasser und haben Tauchgänge von bis zu 93 Minuten gemacht, bei denen sie in den mitgeführten Netzen Unrat vom See-/Beckenboden gesammelt haben.

  •  1. Red Bull Student Boat Battle im Innenhafen

    Helme auf, Leinen los: Zum ersten Mal fand das Red Bull Student Boat Battle im Duisburger Innenhafen statt. Am 13. Juli ließen 48 Studenten in 16 Teams der Universität Duisburg-Essen, die seit jeher bestehende Rivalität der Uni-Städte Essen und Duisburg auf humorvolle Art wieder aufleben.