Explorado Kindermuseum gewinnt zwei Awards

Explorado Kindermuseum im Innenhafen Duisburg erhält Design award
Nachdem das Explorado Kindermuseum bereits den Red Dot Design Award erhalten hatten, kam nun eine weitere Auszeichnung im Bereich Design hinzu, die ebenfalls von internationaler Bedeutung ist. Für das beste Corporate Design wurden die Macher jetzt mit dem iF communication design award 2014 ausgezeichnet. Wir sagen: herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Explorado Kindermuseum gewinnt iF communication design award 2014 für das beste Corporate Design

Das Explorado Kindermuseum gehört zu den Preisträgern des iF communication design award 2014 für das beste Corporate Design. Dabei setzte sich das Duisburger Mitmachmuseum gegen eine starke Konkurrenz aus aller Welt durch und konnte mit der Explorado-Bildwelt die internationale Fachjury überzeugen. Nach dem Gewinn des angesehenen Red Dot Design Award ist es bereits die zweite Auszeichnung innerhalb kürzester Zeit für das Corporate Design des Explorado.

Das Kindermuseum konnte die Jury mit einer Bildwelt überzeugen, die – so die Begründung – die Kinder als Zielgruppe ernst nehme. Mit den drei Icons für Herz, Hand und Verstand verdeutliche es perfekt das didaktische Konzept des Lernens mit allen Sinnen. Der seit 1953 verliehene Award gehört zu den wichtigsten Design-Auszeichnungen der Welt. In diesem Jahr verzeichnete der Wettbewerb über 4.500 Einreichungen aus 55 Ländern.



„Diese Auszeichnung freut uns ganz besonders, da wir viel Herzblut in die Entwicklung der Explorado-Bildwelt gesteckt haben. Der Gewinn des iF communication design award zeigt uns, dass es uns gelungen ist, eine Bildwelt zu schaffen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen anspricht und begeistert“, so Andreas Waschk, Explorado-Entwickler und Chairman von Blueprint Entertainment, dem Betreiberunternehmen des Explorado.

Die Explorado-Erlebniswelt ist die Heimat verschiedener anspruchsvoller und interaktiver Edutainment-Formate für Kinder. Mit dem Explorado Kindermuseum in Duisburg, dem Odysseum Abenteuermuseum in Köln und dem Explorado Family Adventure Science Park in Ostende betreibt Blueprint Entertainment drei Science Center in Deutschland und Belgien. Im Sommer 2014 findet in Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster der einzigartige Explorado Abenteuer-Campus statt.



  • Solide Ertragslage trotz Niedrigzinsphase

    Die Volksbank Rhein-Ruhr hat im Jahr 2016 erneut Ertragsstärke bewiesen. Das Ergebnis der Genossenschaftsbank liegt mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 1,21 Mio. Euro laut Thomas Diederichs, dem Sprecher des Vorstandes wieder auf einem ordentlichen Niveau.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    Ausgestellt werden Porträts von Kindern, die einen schweren Start ins Leben hatten und vom Bunten Kreis betreut wurden. Die Kinder wurden viel zu früh geboren oder kamen mit einer schweren Krankheit oder Behinderung auf die Welt.

  • Volksbank Immobilien Magazin 2017

    Mallorca – „Die schönste Insel der Welt“ so verkündet es mehrmals täglich das mallorquinische Inselradio 95,8! Eines ist sicher, die Balearen-insel Mallorca ist und bleibt das beliebteste Reiseziel der Deutschen.

  •  Neues Testverfahren zur Darmkrebs-Früherkennung

    Ab April wird der immunologische Stuhlbluttest Standard und löst den bisher genutzten Hämoccult-Test (Guajak-Test) ab. Das neue Verfahren weist mithilfe spezifischer Antikörper ausschließlich menschliches Blut nach.

Innenhafen News

Newsletter abonnieren



0. Banner Rock und Pop - 170x214

  • alltours blickt auf erfolgreiche Wintersaison zurück

    Der Reiseveranstalter alltours zieht eine positive Zwischenbilanz der Wintersaison 2016/2017. Zu Beginn der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin sagte Markus Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der alltours flugreisen gmbh: „Das Wintergeschäft liegt bei uns voll im Plan. Wir werden unser Ziel von 1,8 Prozent mehr Gästen gegenüber dem Vorjahr erreichen.“

  •  Gewitter im Kopf: Hilfe bei Kopfschmerzen und Migräne

    Jede Bewegung schmerzt, jedes Geräusch wird zur Qual: Starke Kopfschmerzen oder Migräne können den Alltag nahezu unerträglich machen. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein.

  • Neu: Brunchen im Bolero

    Seit Anfang des Monats bietet das Bolero jeden Sonntag einen Brunch für die ganze Familie an. Ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, für jeden ist was dabei.

  • Neuer Heimathafen für Krankikom

    Büroneubau als Standortbekenntnis zum Duisburger Innenhafen. Direkt am Steiger Schwanentor gelegen, am Schnittpunkt von Innenstadt und Innenhafen, entstehen ab Mitte 2017 auf sieben Büro-Etagen 4.500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche.