Faktorei stellt sich TV-Wettkampf

07.03.2014

Bei der Kabel1 Serie „Mein Lokal, Dein Lokal“ treten innerhalb einer Woche jeweils fünf Lokale aus einer Stadt/Region gegeneinander an. Dabei werden die Lokale durch die eigene Gastro-Konkurrenz beurteilt – härter und strenger geht es nicht.

Auf dem Prüfstand stehen dabei natürlich das Essen, der Service, die Atmosphäre, die Sauberkeit, das Gesamtkonzept und das nicht zu definierende „gewisse Etwas“!

Für die Ruhrgebiets-Ausgabe (07.04. bis 11.04.201) wählte Kabel 1 neben besonderen Restaurants aus Dortmund, Oberhausen und Castrop Rauxel auch die Faktorei aus dem Duisburger Innenhafen aus.

Eine Woche lang kämpfen die 5 Gastronomen aus dem Ruhrgebiet um die Gunst der Berufskollegen und um die begehrte Kabel1 Siegertrophäe. Faktorei Chef Stefan Cammann und sein Team müssen am 11. April „ran“ und sich schonungslos in die Töpfe und Karten schauen lassen.

Wer wird am Ende die Nase vorne haben? Wir sind live dabei!



  • Neues Fußgängerleitsystem für Duisburg

    Die Gliederung des Plans in vier Stadtquartiere, denen je eine Farbe zugeordnet ist, vereinfacht die Orientierung. Der Innenhafen ist blau hinterlegt, die City gelb, die Altstadt sandfarben und das Dellviertel grün.

  • NRW-Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet Ausstellung

    Seine erste Ausstellungseröffnung als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen führt ihn nach Duisburg: Am 21. September 2017 eröffnet Armin Laschet im MKM Museum Küppersmühle „Das Prinzip Landschaft“.