Familientag im Explorado mit dem Logo-Verlag

18.11.2013 - 17:22 Uhr

Das Explorado Kindermuseum lädt am Sonntag, den 24. November wieder zum Erforschen und Ausprobieren ein. Diesmal werden die tollen Spiele des Logo-Lern-Spielverlages vorgestellt. Die Produkte des Verlages sind noch ein Geheimtipp und wenig verbreitet bei den großen Einzelhändlern.

Einige dieser Spiele finden sich auch in der Explorado-Mitmachausstellung wieder. Das Konzept des Logo-Verlages entspricht sehr dem des Kindermuseums. So sprechen die Spiele alle Sinne der Kinder an und sind aus besonders hochwertigen Materialien. Spielserien basieren auf didaktischen und pädagogisch wertvollen Konzepten. Damit sollen Kinder in ihrer Sinneserfahrung, Konzentration, Feinmotorik oder Kreativität unterstützt werden. Für jedes Alter gibt es das richtige Material.

Kinder und Eltern können am 24. November von 10-16 Uhr diese Spiele für verschiedene Altersgruppen anschauen, ausprobieren und – bei Gefallen – zu sehr günstigen Sonderpreisen mitnehmen.



DIE Fachfrau für Kinderspiele des Logo-Lern-Spiel-Verlages – Cornelia Moritz – wird im Explorado anwesend sein, um kräftig mit zu spielen und Fragen zu beantworten. Eltern sollten diese Spiele unbedingt kennenlernen, denn sie bieten nicht nur eine sinnvolle Beschäftigung, sondern auch eine gezielte und individuelle Lernförderung.

Die Spiele-Ausstellung des Logo-Verlages befindet sich mitten im Explorado, so dass Familien gleich unsere neuesten Stationen ausprobieren können, wie zum Beispiel die Ballwurfmaschine und das Skelettfahrrad.



  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.

  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.

  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.



  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.

  • Grundsteinlegung für Krankikoms Digitalkontor

    Die Bauarbeiten für das neue Digitalkontor der Firma Krankikom GmbH am Innenhafen haben begonnen. Heute wurde der Grundstein für das siebengeschossige Bürogebäude gelegt.