From Mallorca with energy

15.12.2013 - 16:02 Uhr

Der alltours Reiseleiter bei der Orangenernte in Soller auf Mallorca. Von hier aus wurde die vitaminreiche Sendung in die Reisebüros versandt. Foto: alltours
Der alltours Reiseleiter bei der Orangenernte in Soller auf Mallorca. Von hier aus wurde die vitaminreiche Sendung in die Reisebüros versandt. Foto: alltours

Das ist mal eine Postsendung der ganz gesunden Art. Empfänger: rund 10.000 Reisebüroprofis in Deutschland. Inhalt: 32.000 Kilogramm frisch gepflückte Navelina Orangen. Verpackung: 3.500 Apfelsinenkisten. Herkunftsort: „Tal des Goldes“, Sóller/Mallorca. Absender: Der Reiseveranstalter alltours.

Auf der Orangenplantage Fet a Sóller auf Mallorca herrschte in den vergangenen Tagen Hochbetrieb. Neben dem normalen Weihnachtsgeschäft mussten zusätzlich 32.000 Kilogramm Orangen für die Reise nach Deutschland versandfertig gemacht werden. Gereift sind die Apfelsinen in den zurückliegenden Wochen im so genannten „Tal des Goldes“ im Nordwesten der Insel. Zunächst wurden die handverlesenen Früchte in 3.500 Kartons verpackt und auf Paletten für den klimatisierten LKW-Transport gestapelt. Genau so viele Reisebüros sind es, die in den letzten Tagen eine fruchtige Lieferung vom Reiseveranstalter alltours erhalten haben.



Dennis Conrads, Vertriebsleiter bei alltours: „Urlaub in der Sonne und Vitamin C sind die besten Mittel für Reisebüromitarbeiter, um gesund und energiegeladen durch das Weihnachtsgeschäft zu kommen.“

Und das sind geschätzt immerhin rund 10.000 Reiseprofis, von denen jeder mit etwa 10 Orangen rechnen darf. Ein gutes Vitamin-Polster, denn diese Menge deckt den Bedarf an Vitamin C mindestens eine Woche. Ob die Vitaminladung allerdings auf die Paketzusteller abstrahlt, die immerhin 28.000 Kilogramm Orangen ausliefern müssen, ist offen. Vielleicht buchen die ja bei Auslieferung gleich eine Reise in die Sonne, um Energie zu tanken.



  • Neue Ausstellung ab 10. März im Museum Küppersmühle

    Großformatige Leinwandarbeiten von David Schnell (geb. 1971), Maler und Grafiker der „Neuen Leipziger Schule“, stehen im Zentrum der ersten großen Museumsausstellung des Künstlers in der Region.

  • Gesundes Fasten: wie es geht, was es bewirkt

    Aschermittwoch beginnt wieder die Fastenzeit. Novitas BKK-Beratungsärztin Dr. Edeltraud Schlotmann-Höller, weiß, worauf es beim gesunden Heilfasten ankommt und was es in unserem Körper bewirkt.

  • Ärger mit ihrem Flug?

    Wenn Sie Ärger mit Ihrem Flug hatten, steht Ihnen Schadensersatz zu. EUclaim kümmert sich um Ihre Rechte als Fluggast. Das Unternehmen hat seinen Deutschlandsitz seit Oktober 2016 im Duisburger Innenhafen und ist jetzt auch im Innenhafen-Portal gelistet.

  • Evonik Jugendkunstpreis 2016 vergeben

    450 Schüler aus ganz Deutschland, 1000 Ideen, eine nicht zu beziffernde Menge an neuen Eindrücken und insgesamt 8.000 Euro Preisgeld – das ist der Evonik Jugendkunstpreis im MKM, der in diesem Jahr zum 16. Mal vergeben wird.

Innenhafen News

Newsletter abonnieren



0. Banner Rock und Pop - 170x214

  • Neues Restaurant im H2 Office

    2015 zog das Restaurant chilis auf die andere Uferseite ins Hafenforum. Seit dem steht das Ladenlokal neben dem Vapiano leer. Eine Neuvermietung wurde durch Wasserschäden verhindert. Diese scheinen inzwischen behoben zu sein.

  • Der Innenhafenlauf wird grün!

    Die Novitas BKK wird neuer Hauptsponsor und Namensgeber beim Innenhafenlauf. Mit neuem Namen, neuem Hauptsponsor und neuer Webseite startet der Innenhafenlauf ins neue Jahr.

  • Gewinnspiel Kultur- und Stadthistorisches Museum

    Das Innenhafen-Portal verlost eine Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) für den einmaligen Eintritt in das Kultur- und Stadthistorische Museum am Innenhafen.

  • Innenhafenlauf Duisburg mit neuem Hauptsponsor

    Eine der beliebtesten Laufveranstaltungen am Niederrhein hat einen neuen Hauptsponsor: Die Novitas BKK ist künftig Förderer und Namensgeber des Duisburger Innenhafenlaufs. Damit löst die Krankenkasse mit Sitz im Innenhafen den bisherigen Hauptsponsor Mitsubishi Hitachi ab.