28.05.2013

Duisburg geht aus! Der Gastronomieführer

Im Jahr 2013 präsentiert der Überblick Medien Verlag erstmals auch in Duisburg den Restaurant-, Shopping- und Kulturführer aus der bekannten GEHT AUS -Reihe.

Auf 180 Seiten finden Sie aktuelle Adressen von mehr als 150 Restaurants, Cafés und Kneipen aus Duisburg und Umgebung (Oberhausen und Teile des Niederrheins) übersichtlich und in Rubriken nach dem bewährten Toplisten-Konzept aufgelistet. Außerdem News aus der Duisburger Gastronomie-Szene, kulinarische Reportagen, Frischetipps für Genießer, die schönsten Biergärten am Rhein sowie ein Überblick über die Gourmetmeilen im Revier sowie einen umfangreichen Serviceteil mit Ausgehtipps und kulinarische Adressen.

Aus dem Innenhafen mit dabei sein: Bodega del Puerto, Chili's, Diebels im Hafen, Einfach Brendel, Gold Elephant, Grand City Hotel, Maya Coba, Mongo's und Samui.

Broschiert: 200 Seiten
Verlag: Überblick Medien GmbH & Co. KG; Auflage: 1
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3955410056
ISBN-13: 978-3955410056
Bei amazon bestellen

  • Ein Auto für jeden Auszubildenden

    Mit einem ungewöhnlichen Angebot richtet sich die Faktorei an junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie suchen und tritt damit quasi die Flucht nach vorne an.

  • Besucherschule von Bazon Brock

    Am 9. Juli 2017, um 14 Uhr, und am Sonntag, dem 27. August 2017, um 11 Uhr, haben Besucher Gelegenheit, sich auf die Denkabenteuer von Bazon Brock und auf die Ausstellung von Erwin Wurm einzulassen.

  • Taucher reinigen den Innenhafen Duisburg

    Am 8. Juli waren wieder Sporttaucher im Innenhafen aktiv. In diesem Jahr waren über 20 Taucher aus verschiedenen Vereinen im Wasser und haben Tauchgänge von bis zu 93 Minuten gemacht, bei denen sie in den mitgeführten Netzen Unrat vom See-/Beckenboden gesammelt haben.

  •  1. Red Bull Student Boat Battle im Innenhafen

    Helme auf, Leinen los: Zum ersten Mal fand das Red Bull Student Boat Battle im Duisburger Innenhafen statt. Am 13. Juli ließen 48 Studenten in 16 Teams der Universität Duisburg-Essen, die seit jeher bestehende Rivalität der Uni-Städte Essen und Duisburg auf humorvolle Art wieder aufleben.