Kugelbahn der Rekorde

Projektpartner Schauinsland-Reisen nimmt erstes gestaltetes Teilstück einer Duisburger Schule entgegen

18.06.2014

Duisburg, 18.06.2014 – Das Explorado Kindermuseum in Duisburg baut mit Unterstützung des Duisburger Reiseunternehmens Schauinsland-Reisen unermüdlich an seinem Kugelbahn-Rekord. Seit einigen Wochen sind auch Duisburger Schulen aufgerufen, Teilstücke der Kugelbahn aktiv zu gestalten. Gestern übergaben die Schüler der Otfried-Preußler-Schule Duisburg-Mittelmeiderich ihr gestaltetes Teilstück an Gerald Kassner, den Geschäftsführer von Schauinsland-Reisen und Museumsleiter Carsten Tannhäuser vom Explorado Kindermuseum und bauten es gemeinsam ein.

Die Schulen im Umkreis sind dazu aufgerufen, aktiv an der Aktion „Kugelbahn der Rekorde“ teilzunehmen. Schulklassen dürfen Teilstücke der Bahn kreativ gestalten und dadurch zu einer bunten und phantasievollen Kugelbahn beitragen. Alle teilnehmenden Schulen haben außerdem die Chance, einen Betrag für ihren Förderverein zu gewinnen. Schauinsland-Reisen unterstützt den Bau der Rekordkugelbahn un



Die Schüler der Otfried-Preußler-Schule Duisburg-Mittelmeiderich waren begeistert von der Kugelbahn und Schauinsland-Reisen Geschäftsführer Gerald Kassner freut sich, das Explorado für den Bau der „Kugelbahn der Rekorde“ zu unterstützen: „Menschen auf die Reise zu schicken, ist unsere Berufung. Dass wir jetzt helfen, die Kugeln der Kinder auf die Reise zu schicken, finden wir außerordentlich klasse. Durch die Beteiligung der Duisburger Schulen fördern wir die Kreativität und den Klassengeist der Schüler. Unsere Unterstützung für Projekte wie dem Projekt „Kugelbahn der Rekorde“ ist für die Schulen unserer Region wichtig.“

In den kommenden Wochen wird weiter an der Kugelbahn gebaut und gleichzeitig entsteht im Museum eine Ausstellung von Spielbahnen unterschiedlicher Materialien und Formen zum Ausprobieren und Mitmachen für die Besucher. Der Rekordversuch für die längste Kugelbahn im Ruhrgebiet und vielleicht sogar der Welt findet am 2. Juli im Explorado Kindermuseum Duisburg statt.

Innenhafen News

Newsletter abonnieren



0. Banner Rock und Pop - 170x214

  • alltours blickt auf erfolgreiche Wintersaison zurück

    Der Reiseveranstalter alltours zieht eine positive Zwischenbilanz der Wintersaison 2016/2017. Zu Beginn der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin sagte Markus Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der alltours flugreisen gmbh: „Das Wintergeschäft liegt bei uns voll im Plan. Wir werden unser Ziel von 1,8 Prozent mehr Gästen gegenüber dem Vorjahr erreichen.“

  •  Gewitter im Kopf: Hilfe bei Kopfschmerzen und Migräne

    Jede Bewegung schmerzt, jedes Geräusch wird zur Qual: Starke Kopfschmerzen oder Migräne können den Alltag nahezu unerträglich machen. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein.