„Kunst und Genuss“ zurück aus der Sommerpause

Es ist soweit: Kunst & Genuss geht in die zweite Runde! Das Museum Küppersmühle setzt sein beliebtes Angebot, Kunst und Genuss miteinander zu verbinden, gemeinsam mit dem Restaurant in der Küppersmühle fort. Die Kunstvermittler Sabine Falkenbach und Jörg Mascherrek geben thematische Einblicke in die Sammlung und die Wechselausstellungen des MKM. Im Anschluss wechseln die TeilnehmerInnen ins Restaurant, um bei einem Glas Wein und einem Gruß aus der Küche die vor der Kunst begonnenen Gespräche fortzusetzen.

Den Auftakt zur Veranstaltungsreihe bildet die Führung „Georg Baselitz: Die Kunst steht Kopf“ am kommenden Donnerstag, dem 6. November 2014, um 17.00 Uhr. In der Führung soll nicht nur das “Markenzeichen” von Georg Baselitz‘, die Welt auf den Kopf zu stellen, hinterfragt, sondern auch seine Biographie und die seine anfänglich als skandalös bezeichneten Bilder und Aktionen vorgestellt werden. Der Künstler begeistert sich u.a. für die italienische Kunst des 16. Jahrhunderts und hat in Texten seine Inspirationsquellen beschrieben, die ebenfalls ein Thema sein werden.



Folgetermine – Beginn jeweils 17.00 Uhr:

27. November 2014
“Barbara Klemm / Stefan Moses.
Fotos von Künstlern und anderen Menschen”
(Sonderausstellung 24. Oktober 2014 bis 18. Januar 2015)

*15. Januar 2015 *
“Markus Lüpertz: Von Helden und Menschen
– Ideal der Antike und Chaos der Gegenwart”

19. Februar 2015
“Gerhard Richter.
Ein Leben für die Farbe”

26. März 2015
Ralph Fleck. Abbilder.
(Sonderausstellung 27. Februar bis 26. April 2015)

7. Mai 2015
Kunst im öffentlichen Raum (Innenstadt Duisburg).
Kunst und Genuss Open Air.

9. Juli 2015
China. Aktuelle Kunst aus dem Reich der Mitte.
(Sonderausstellung 15. Mai bis 13. September 2015)

Teilnahmepreis: 18,- Euro (inkl. Eintritt, Führung, einem Glas Wein und einem Imbiss).
Anmeldung erbeten unter: 0203 / 301948 -10 oder office@museum-kueppersmuehle.de

  • Ein Auto für jeden Auszubildenden

    Mit einem ungewöhnlichen Angebot richtet sich die Faktorei an junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie suchen und tritt damit quasi die Flucht nach vorne an.

  • Besucherschule von Bazon Brock

    Am 9. Juli 2017, um 14 Uhr, und am Sonntag, dem 27. August 2017, um 11 Uhr, haben Besucher Gelegenheit, sich auf die Denkabenteuer von Bazon Brock und auf die Ausstellung von Erwin Wurm einzulassen.

  • Taucher reinigen den Innenhafen Duisburg

    Am 8. Juli waren wieder Sporttaucher im Innenhafen aktiv. In diesem Jahr waren über 20 Taucher aus verschiedenen Vereinen im Wasser und haben Tauchgänge von bis zu 93 Minuten gemacht, bei denen sie in den mitgeführten Netzen Unrat vom See-/Beckenboden gesammelt haben.

  •  1. Red Bull Student Boat Battle im Innenhafen

    Helme auf, Leinen los: Zum ersten Mal fand das Red Bull Student Boat Battle im Duisburger Innenhafen statt. Am 13. Juli ließen 48 Studenten in 16 Teams der Universität Duisburg-Essen, die seit jeher bestehende Rivalität der Uni-Städte Essen und Duisburg auf humorvolle Art wieder aufleben.