„Kunst und Genuss“ zurück aus der Sommerpause

Es ist soweit: Kunst & Genuss geht in die zweite Runde! Das Museum Küppersmühle setzt sein beliebtes Angebot, Kunst und Genuss miteinander zu verbinden, gemeinsam mit dem Restaurant in der Küppersmühle fort. Die Kunstvermittler Sabine Falkenbach und Jörg Mascherrek geben thematische Einblicke in die Sammlung und die Wechselausstellungen des MKM. Im Anschluss wechseln die TeilnehmerInnen ins Restaurant, um bei einem Glas Wein und einem Gruß aus der Küche die vor der Kunst begonnenen Gespräche fortzusetzen.

Den Auftakt zur Veranstaltungsreihe bildet die Führung „Georg Baselitz: Die Kunst steht Kopf“ am kommenden Donnerstag, dem 6. November 2014, um 17.00 Uhr. In der Führung soll nicht nur das “Markenzeichen” von Georg Baselitz‘, die Welt auf den Kopf zu stellen, hinterfragt, sondern auch seine Biographie und die seine anfänglich als skandalös bezeichneten Bilder und Aktionen vorgestellt werden. Der Künstler begeistert sich u.a. für die italienische Kunst des 16. Jahrhunderts und hat in Texten seine Inspirationsquellen beschrieben, die ebenfalls ein Thema sein werden.



Folgetermine – Beginn jeweils 17.00 Uhr:

27. November 2014
“Barbara Klemm / Stefan Moses.
Fotos von Künstlern und anderen Menschen”
(Sonderausstellung 24. Oktober 2014 bis 18. Januar 2015)

*15. Januar 2015 *
“Markus Lüpertz: Von Helden und Menschen
– Ideal der Antike und Chaos der Gegenwart”

19. Februar 2015
“Gerhard Richter.
Ein Leben für die Farbe”

26. März 2015
Ralph Fleck. Abbilder.
(Sonderausstellung 27. Februar bis 26. April 2015)

7. Mai 2015
Kunst im öffentlichen Raum (Innenstadt Duisburg).
Kunst und Genuss Open Air.

9. Juli 2015
China. Aktuelle Kunst aus dem Reich der Mitte.
(Sonderausstellung 15. Mai bis 13. September 2015)

Teilnahmepreis: 18,- Euro (inkl. Eintritt, Führung, einem Glas Wein und einem Imbiss).
Anmeldung erbeten unter: 0203 / 301948 -10 oder office@museum-kueppersmuehle.de

  • Duisburger Beispiel 2017 für Borderline-Projekte

    Es gibt Erkrankungen, über die redet man nicht gern. Umso wichtiger ist dann, dass andere es tun. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK deshalb das „Duisburger Beispiel“ ins Leben gerufen.

  • 100 Jahre Schauinsland Reisen

    Der Duisburger Reiseveranstalter schauinsland-reisen stellte sein neues Sommerprogramm vor und läutet damit offiziell das 100-jährige Firmenjubiläum im kommenden Jahr ein.

  • Feuerwehrelch meisterte Einsatz souverän

    Über 80 Kinder, deren Eltern und Großeltern waren am vergangenen Freitag der Einladung der Volksbank Rhein-Ruhr an den Innenhafen gefolgt und verbrachten einen „feuerwehrtastischen“ Nachmittag im Atrium des Bankgebäudes.

  • Bodega del Puerto schließt Ende des Jahres

    Das beliebte spanische Restaurant stellt den Betrieb ein. Die Betreibergesellschaft HB Hafen-Gastronomie GmbH mit Sitz in Bremen hat den am 31.12.2017 auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängert.