Kunst & Kohle - Hommage an Jannis Kounellis

24.05.2018

Die Arbeiten von Jannis Kounellis (1936–2017), Pionier der Arte Povera, stehen im Zentrum der Ausstellung, mit der sich das Museum Küppersmühle am städteübergreifende Projekt „Kunst & Kohle“ der RuhrKunstMuseen beteiligt. Immer wieder hat Kounellis Kohle und Stahl für seine Installationen und Raum-Inszenierungen verwendet und die Bedeutung dieser Werkstoffe für seine Arbeit auf den Punkt gebracht: „Eisen und Kohle stellen für mich die Materialien dar, die am besten die Welt der industriellen Revolution und damit die Ursprünge der heutigen Kultur widerspiegeln“.

Im Sinne einer Hommage an Kounellis präsentiert das MKM zudem Werke von Ayşe Erkmen, Anselm Kiefer, Michael Sailstorfer, Sun Xun, Timm Ulrichs und Bernar Venet, die gezielt für die Ausstellung ausgewählt oder eigens neu geschaffen wurden. Auch sie greifen Kohle und Stahl als Arbeitsmaterial, Motiv und Inhaltsträger auf und zelebrieren deren archaische Kraft.

Laufzeit: bis 28. Oktober 2018

Hinweis: Mit der Ausstellung “Kunst & Kohle – Hommage an Jannis Kounellis” ist der Wechselausstellungsbereich im Altbau des MKM nach viermonatiger Schließzeit wegen der Baumaßnahmen für den Erweiterungsbau wieder geöffnet. Die Sammlungsetagen im existierenden Museumsgebäude werden im Laufe des Juni wieder für Besucher zugänglich sein. Die Fertigstellung des MKM-Erweiterungsbaus ist für 2019 geplant.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.