Marina-Markt-Saison für 2013 beendet

13.10.2013 - 13:42 Uhr

Seit vielen Jahren gehört er einmal im Monat für die Duisburger und Gäste aus dem Umland zum festen Bestandteil des Sonntags – der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen.

Am 13. Oktober bummelten Liebhaber von frischen Waren und Kunsthandwerk zum letzten Mal in diesem Jahr über den beliebten Markt.

Der Veranstalter, die FrischeKontor Duisburg GmbH bedankte sich bei ihren treuer Kundschaft mit Abschiedsgeschenk. Jeder Besucher erhielt einen frischen Apfel geschenkt.

Auch in 2014 heißt es wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“, denn auch im nächsten Jahr lädt der Marina-Markt wieder von April bis Oktober am jeweils zweiten Sonntag im Monat zum Bummeln, Shoppen und Entspannen in den Innenhafen ein. Aber Achtung: die Auftaktveranstaltung findet erst am 3. Wochenende statt! Hier wird der Marina-Markt auf das Oster-Wochenende am 20./21. April verlegt.

Fotogalerie

  • Ein Auto für jeden Auszubildenden

    Mit einem ungewöhnlichen Angebot richtet sich die Faktorei an junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie suchen und tritt damit quasi die Flucht nach vorne an.

  • Besucherschule von Bazon Brock

    Am 9. Juli 2017, um 14 Uhr, und am Sonntag, dem 27. August 2017, um 11 Uhr, haben Besucher Gelegenheit, sich auf die Denkabenteuer von Bazon Brock und auf die Ausstellung von Erwin Wurm einzulassen.

  • Taucher reinigen den Innenhafen Duisburg

    Am 8. Juli waren wieder Sporttaucher im Innenhafen aktiv. In diesem Jahr waren über 20 Taucher aus verschiedenen Vereinen im Wasser und haben Tauchgänge von bis zu 93 Minuten gemacht, bei denen sie in den mitgeführten Netzen Unrat vom See-/Beckenboden gesammelt haben.

  •  1. Red Bull Student Boat Battle im Innenhafen

    Helme auf, Leinen los: Zum ersten Mal fand das Red Bull Student Boat Battle im Duisburger Innenhafen statt. Am 13. Juli ließen 48 Studenten in 16 Teams der Universität Duisburg-Essen, die seit jeher bestehende Rivalität der Uni-Städte Essen und Duisburg auf humorvolle Art wieder aufleben.