Mitsubishi Hitachi Innenhafenlauf Duisburg

Wenn am 20. August 2016 wieder unzählige Läuferinnen und Läufer den Duisburger Innenhafen aufsuchen, dann hat dies einen speziellen Grund. Denn dann veranstaltet die LA-Abteilung der Eintracht Duisburg 1848 e.V. erneut den Mitsubishi Hitachi Innenhafenlauf Duisburg.

Diese – weit über die Duisburger Stadtgrenzen hinaus – bekannte und beliebte Veranstaltung wird in diesem Jahr bereits zum 17. Mal von den Leichtathleten des Duisburger Traditionsvereines durchgeführt und ist bei vielen ambitionierten Hobbysportlern mittlerweile fester Bestandteil der Jahreslaufplanung.

Dies belegen die annähernd konstanten Teilnehmerzahlen, die sich in den letzten Jahren immer bei ca. 1300 Teilnehmern bewegten.
Um auch den mittlerweile zahlreichen Läufern aus den benachbarten Niederlanden das Anmelden leichter zu machen, gibt es die aktuelle Ausschreibung im Internet jetzt auch auf Niederländisch.



Auch in diesem Sommer werden die Eintrachtler unter der Schirmherrschaft des Duisburger Oberbürgermeisters Sören Link, den Ausdauersportlern wieder Einiges bieten.

Neben amtlich vermessenen Strecken, Chipzeitnahme und bewährter Streckenorganisation wird auch abseits der Läufe wieder ein buntes Programm geboten.

Im gemütlichen “Laufdorf”, mitten im Garten der Erinnerung werden über die Stände der Sponsoren nützliche Informationen weitergegeben sowie Speisen und Getränke angeboten. Von der Bühne aus wird den Gästen mit aktuellen Interviews und Livedarbietungen die Wartezeit bis zu den Siegerehrungen verkürzt. Der benachbarte Spielplatz plus Hüpfburg und Animation läßt während dessen die Kinderherzen höher schlagen und die Eltern entspannen.

Am Abend wird es dann, wie auch schon in den Jahren zuvor, Livemusik von der großen Bühne aus geben, um den Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Ausschreibung und Anmeldung unter www.innenhafenlauf.de

  • schauinsland-reisen veröffentlicht Kinder-CD

    Mit „Kattas Welt“, einem cross-medialen Angebot des Reiseveranstalters schauinsland-reisen, können große und kleine Weltenbummler fremde Länder und Kulturen entdecken. Katta, der kleine Halbaffe, begeistert seine Fans nicht nur in bisher elf Geschichten, sondern ab dem 19. Januar auch rein akustisch.

  • Neues Café eröffnet im Frühjahr am Innenhafen

    Frank Kummeling, der Betreiber des König Pilsener Wirtshaus eröffnet im Frühjahr ein Café im Haus der Volksbank Rhein-Ruhr, in dem zuletzt das Café Vivo seinen Sitz hatte.

  • Event-Highlights 2018 in Duisburg

    Dass Duisburg kulturell einiges zu bieten hat, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass jedoch 2018 mit Blick auf Bühnenprogramme, Konzert- und Eventkalender ein kulturelles Highlight das nächste jagt, dürfte positiv überraschen.

  • Berlin 1965: Die Neuerfindung der Malerei

    Künstlergespräch mit Bernd Koberling und Markus Lüpertz. Weitere Gesprächsteilnehmer sind Christian Malycha, Kurator der Koberling-Ausstellung im MKM, und Walter Smerling, Direktor des MKM. Ein gemeinsamer Rundgang durch die Ausstellung von Bernd Koberling beschließt das Programm und gibt Einblick in das Gesamtwerk.

  • Jeden Tag 60 Flugausfälle in Deutschland

    Im vergangenen Jahr sind pro Tag im Durchschnitt 60 Flüge ausgefallen. Insgesamt wurden 21.918 Flüge von und nach Deutschland gestrichen. Diese Zahlen hat das Fluggastrechteportal EUclaim ermittelt.