Die Five Boats strahlen rot wie Blut

24.05.2018

Am Montag, 28. Mai ist Weltleukämietag – der „World Blood Cancer Day“. Die Nachtbeleuchtung der Five Boats im Duisburger Innenhafen strahlt deshalb von Freitagabend bis Dienstagmorgen in hellem Rot.

Die Krankenkasse Novitas BKK setzt damit erneut ein Zeichen der Solidarität mit den Betroffenen – und um dafür zu werben, dass sich Menschen bei der DKMS typisieren lassen. Auch viele Novitas BKK-Beschäftigte sind bereits typisiert.

In Deutschland erkranken jährlich zwischen 11.000 und 12.000 Menschen an Leukämie. Dieser Blutkrebs ist unbehandelt tödlich. Chemotherapie und Strahlentherapie helfen, aber eine vollständige Heilung ist nur durch eine Stammzellspende möglich.

Der „World Blood Cancer Day“ wurde von der DKMS ins Leben gerufen und soll rund um den Globus die Aufmerksamkeit auf das Thema Blutkrebs lenken. Zu diesem Anlass hat die Novitas BKK die Five Boats bereits im letzten Jahr rot erstrahlen lassen.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.