Papierschöpfen und Bogenbauen im Stadtmuseum

07.05.2014 - 12:53 Uhr

Jetzt anmelden zu Kinder-Workshops!

Foto KSM, Olaf Fabian-Knöpges beim Bau eines Bogens
Foto KSM, Olaf Fabian-Knöpges beim Bau eines Bogens

Das Kultur- und Stadthistorische Museum am Innenhafen bietet am Samstag, 31. Mai und Sonntag, 1. Juni 2014, von 12 bis 17 Uhr, einen Workshop zur alten Kunst des Papierschöpfens an. Das außergewöhnliche Handwerk stellt Angelika Meina in Kooperation mit dem Freilichtmuseum LWL Hagen vor.

Am folgenden Wochenende, 7. und 8. Juni 2014, findet zwischen 12 bis 17 Uhr der Workshop „Pfeil- und Bogenbau“ mit Olaf Fabian-Knöpges statt.

Beide Workshops im Rahmen des Kinderkulturfestivals 2014 sind konzipiert für Kinder ab sieben Jahren. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl empfiehlt Projektleiterin Kornelia Kerth-Jahn eine baldige Anmeldung: Tel. 0203 283 6081, Mail: k.kerth-jahn@stadt-duisburg.de



  • Volksbank kauft Werhahnmühle

    Die Volksbank Rhein-Ruhr investiert weiter am Innenhafen. Nach dem Erwerb der heutigen Bankzentrale „Am Innenhafen 8-10“ im Jahr 2014, gab die Genossenschaftsbank nun den Erwerb der Werhahn-Mühle am Innenhafen bekannt.

  • German Brand Award 2017 für EVACO

    Der German Brand Award ist die Auszeichnung für eine erfolgreiche Markenführung in Deutschland und entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher.

  • Ein Auto für jeden Auszubildenden

    Mit einem ungewöhnlichen Angebot richtet sich die Faktorei an junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie suchen und tritt damit quasi die Flucht nach vorne an.

  • Besucherschule von Bazon Brock

    Am 9. Juli 2017, um 14 Uhr, und am Sonntag, dem 27. August 2017, um 11 Uhr, haben Besucher Gelegenheit, sich auf die Denkabenteuer von Bazon Brock und auf die Ausstellung von Erwin Wurm einzulassen.