Neue Fachabteilung für russische Unternehmen

12.03.2018

(v.l.n.r.): Tinko Pentschev, Dmitry Vavilov, Kai Schöneberger, Christian Müller-Kemler, Uljana Dukven, Anastasia Suslova.
(v.l.n.r.): Tinko Pentschev, Dmitry Vavilov, Kai Schöneberger, Christian Müller-Kemler, Uljana Dukven, Anastasia Suslova.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage etabliert am Standort Duisburg eine Fachabteilung für russische Unternehmen und Investoren. Das Expertenteam begleitet Mandanten aus Russland und den ehemaligen sowjetischen Teilrepubliken beim Eintritt in den deutschen Markt sowie im weiteren Tagesgeschäft. Aufgrund des breiten Leistungsspektrums ganzheitlicher, fachübergreifender Lösungen in steuerlichen und wirtschaftsrechtlichen Fragen können ausländische Mandanten auch bei komplexen Anforderungen umfassend betreut werden. Neben der fachlichen Expertise bieten die Spezialisten von PKF Fasselt Schlage mit russischsprachigen Mitarbeitern auch die sprachliche und kulturelle Kompetenz für ein erfolgreiches wirtschaftliches Engagement im deutschen Wirtschaftsraum. „Mit dem neuen Russia & CIS Desk entsteht neben dem China Desk ein zweites schlagkräftiges Länder-Kompetenzzentrum“, sagt Christian Müller-Kemler, geschäftsführender Partner bei PKF Fasselt Schlage und Leiter der ausländischen Fachabteilungen. Derzeit betreut das Unternehmen bereits diverse russische und chinesische Mandanten verschiedener Branchen.

Über PKF Fasselt Schlage
PKF Fasselt Schlage gehört zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. Die mittelständisch geprägte, unabhängige und partnergeführte Gesellschaft beschäftigt an 10 Standorten insgesamt mehr als 650 Personen. Davon sind rund 200 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, viele von ihnen mit Mehrfachqualifikation.

PKF International
PKF International ist ein internationales Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Unternehmensberatungsgesellschaften. Der Jahresumsatz beträgt weltweit 1 Milliarde US-Dollar.
PKF International beschäftigt heute global rund 14.000 Mitarbeiter, davon 1.450 Partner an 400 Standorten in 150 Ländern.

  • WM Übertragungen am Innenhafen

    Auch am Innenhafen könnt ihr die WM live verfolgen. Ob Bolero, Diebels oder KöPi Wirtshaus, die Auswahl ist groß.

  • Kunst & Kohle - Hommage an Jannis Kounellis

    Die Arbeiten von Jannis Kounellis (1936–2017), Pionier der Arte Povera, stehen im Zentrum der Ausstellung, mit der sich das Museum Küppersmühle am städteübergreifende Projekt „Kunst & Kohle“ der RuhrKunstMuseen beteiligt.

  • Nachwuchs am Innenhafen

    Seit Jahren ist der Innenhafen ein beliebter Ort verschiedenster Wasservögel. Wie in jedem Jahr, gibt es auch diesmal Nachwuchs. >>Bilder



  • startport hat die ersten fünf Teams an Bord

    Die fünf Logistik-Teams Aindex.Ruhr, Cargo-Bay, DepotCity, Freightpilot und Shippion arbeiten seit März im Startup-Programm. Die Jungunternehmen haben jetzt rund ein Jahr Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Logistik-Produkte oder -Services zu entwickeln.

  • Legales Graffiti im Duisburger Innenhafen

    Dank Grafikdesigner Beni Veltum verbindet der Stromkasten vor der Volksbank am Innenhafen jetzt grafisch die Historie mit der Gegenwart.