Risse in der Fahrbahn: Schifferstraße gesperrt

30.08.2018

Die Schifferstraße (zwischen dem Volksbank Gebäude und den Five Boats) ist jetzt in beide Richtungen gesperrt. Wegen der Baustelle wurde bereits Ende 2017 eine Spur (in Richtung Innehafen) gesperrt.

Jetzt gibt es weitere Probleme am neu erstellten Baugrubenverbau für The Curve. Hier gibt es eine deutliche Zunahme der Rissbildung in der Fahrbahn von gestern auf heute. Es könnte sich um eine mögliche Unterspülung der Fahrbahn handeln mit dem Risiko eines unkontrollierten plötzlichen Fahrbahneinbruchs.

Um Gefährdungen des Verkehrs auszuschließen, hat die Stadt Duisburg deshalb die Schifferstraße im oben genannten Bereich vorsorglich bis auf Weiteres gesperrt.

Alle Gebäude am Innenhafen bleiben aber erreichbar.

Innenhafen Newsletter

  • Aus metapeople wird Artefact

    Die Digitalmarketing-Agentur metapeople firmiert ab dem 31.01.2019 unter dem Namen Artefact Germany GmbH. Das Rebranding symbolisiert die strategische Neuausrichtung der Marketingspezialisten.

  • Five Boats zum Weltkrebstag in Pink

    Ab 3. Februar leuchten die Five Boats im Innenhafen pink. Mit der Farbwahl macht die Krankenkasse Novitas BKK auf den Weltkrebstag aufmerksam. Eine pinke oder rosa Schleife gilt als internationales Symbol und soll Bewusstsein für Brustkrebs schaffen.

  • Zebra-Fans kickern für den guten Zweck
    Zebra-Fans kickern für den guten Zweck

    Großer Erfolg beim zweiten MSV-Kickerturnier: 8.700 Euro kamen für die MSV-Jugendarbeit zusammen. Bericht und Fotos hier