Schauinsland-Reisen erweitert erneut sein Italien-Programm

Hotel Fattoria Belvedere
Hotel Fattoria Belvedere

Seit genau einem Jahr befindet sich Italien im Schauinsland-Reisen Programm, im aktuellen Sommer 2015 wurde das Reiseziel dann erstmals in den Katalog mit aufgenommen. Jetzt erweitern die Duisburger erneut ihr Angebot und nehmen die Toskana als neue Urlaubsregion mit auf.

Der Zielflughafen Florenz wird dabei mit deutschlandweiten Abflügen von Lufthansa und Air Berlin angesteuert. Zu buchen sind 15 stilvolle Landhäuser in der bei deutschen Urlaubern besonders beliebten Toskana sowie einige Stadthotels in Florenz. Die Region eignet sich ideal für einen Kurztrip oder zu Erkundung mit dem Mietwagen. Während die Hotelangebote in der Toskana das Sommerprogramm ergänzen und für Anreisen bis 31.10.2015 buchbar sind, wird Florenz als Städtereiseziel auch für den kommenden Winter im Angebot bleiben.

„Italien entwickelt sich bei uns prächtig, unsere Erwartungen für das erste Jahr wurden nicht nur erreicht, sondern übertroffen“, freut sich Produktmanagerin Ute Heinrichs. „Mit der Produkterweiterung bieten wir unseren Reisebüropartnern jetzt noch mehr Möglichkeiten für ihren Verkauf“, so Heinrichs weiter.

Als Hoteltipp für Naturliebhaber nennt die Italien-Expertin das Hotel Fattoria Belvedere****, eingebettet in das Grün der toskanischen Landschaft in der Gemeinde Montecatini Val di Cecina. Eine Woche im Doppelzimmer/Frühstück inklusive Flug bereits ab 565 € p.P.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.

  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.



  • Grundsteinlegung für Krankikoms Digitalkontor

    Die Bauarbeiten für das neue Digitalkontor der Firma Krankikom GmbH am Innenhafen haben begonnen. Heute wurde der Grundstein für das siebengeschossige Bürogebäude gelegt.

  • Team Brunel beim Volvo Ocean Race

    Bouwe Bekking und Andrew Cape sind zwei der erfahrensten Teilnehmer des Volvo Ocean Race. Die Segelregatta ist im Oktober 2017 gestartet und führt sieben internationale Crews noch bis Ende Juni 2018 rund um den Globus.