Start in die neue Marina-Markt-Saison

Unendlich lang war der nasse Winter, doch nun geht er endlich wieder los: Der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen! Endlich heißt es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“! Pünktlich zum Osterfest startet der Marina-Markt am Sonntag, 5. April von 11 bis 20 Uhr und am Oster-Montag, 6. April von 11 bis 18 Uhr in die neue Saison.

Im inzwischen 14. Jahr erwartet der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen sein Publikum und bildet dort eine bunte Meile aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und Gastronomie. Umrahmt von einer malerischen Kulisse des Innenhafens mit den historischen Speichergebäuden, der alten Stadtmauer, dem Kultur- und Stadthistorischem Museum, dem Garten der Erinnerung, dem neuen Landesarchiv und der Sportboot-Marina stehen Spaß, Genuss und Erholung im Vordergrund.

Der Markt lockt mit frischen Waren wie beispielsweise Obst und Gemüse, Käse, Wurst, Backwaren und vielerlei Spezialitäten. Zahlreiche Kunsthandwerkerstände bieten attraktive Waren und gemütliche Gastronomieinseln laden zum Verweilen ein. Für Leib und Magen steht eine kulinarische Vielfalt der asiatischen, deutschen, portugiesischen und türkischen Küche ebenso wie Gerichte vom Grill, aus der Pfanne, eingelegt oder geräuchert, herzhaft, süß oder salzig zur Verfügung.



Und aufgepasst: Zum Auftakt in die Marina-Markt-Saison 2015 geht es natürlich auch wieder österlich zu. Die Mitarbeiter des FrischeKontors werden am Sonntag, 5. April 2015, ab 11:00 Uhr 10.000 Stück bunte Ostereier an die Besucherinnen und Besucher verteilen und das solange der Vorrat reicht.

Das Duisburger FrischeKontor, der Veranstalter des Marina-Marktes sowie zahlreicher weiterer Duisburger Open-Air-Festivitäten und der 58 Wochenmärkte Duisburgs, freut sich auf hoffentlich zahlreich erscheinende Besucherinnen und Besucher zum Start in die Marina-Markt-Saison 2015.

Informationen rund um den Marina-Markt erhalten Sie telefonisch unter 0203 429490 oder hier

Weitere Marina-Markt-Termine 2015:
10. Mai, 14. Juni, 12. Juli, 09. August, 13. September und 11. Oktober

  • MKM erweitert kostenloses Führungsangebot

    Gestern Abend wurde die große Koberling-Retrospektive u.a. durch Markus Lüpertz eröffnet und ist nun bis zum 28. Januar 2018 für Besucher geöffnet. 3x wöchentlich ins Malerei-Universum von Bernd Koberling eintauchen.

  • Werbeagentur am Innenhafen

    1973 gründete Ekkehard Dissars das „Dissars Werbe Studio“, kurz: dws. Seit 1996 hat das Unternehmen seinen Firmensitz am Innenhafen. Zuerst im Kontorhaus und seit zwei Jahren in der Werhahn-Mühle. Und jetzt auch im Innenhafen-Portal.

  • PKF Fasselt Schlage sponsert Existenzgründerprojekt

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage engagiert sich mit weiteren Sponsoren für das Existenzgründerprojekt „small business management“ (sbm) der Universität Duisburg-Essen.

  • Bernd Koberling im Museum Küppersmühle

    Bernd Koberling (geb. 1938) zählt zu den prägenden Maler-Persönlichkeiten Deutschlands. Das MKM Museum Küppersmühle richtet dem Künstler nun die bislang umfangreichste Retrospektive aus.

  • The Curve: Stadt beginnt mit Baureifmachung

    Es geht los und alle freuen sich: Oberbürgermeister Sören Link, Bernd Wortmeyer Geschäftsführer der GEBAG und Stefan H. Mühling, Geschäftsführer der Projektentwickler die developer, gaben den Startschuss für die Baureifmachung.