Tapas für Einsteiger

27.02.2015 - 11:48 Uhr

In der Bodega del Puerto können Sie auf zwei Etagen spanische Spezialitäten und Weine in traumhafter Kulisse genießen. Im Sommer besticht der großzügige Außenbereich am Pier mit seinem mediterranem Ambiente. Dafür wurde eigens ein zweistufiger Steg angelegt, der über das Wasser hinausragt.

Und ab sofort bietet die Bodega jetzt jeden Dienstag und Donnerstag ab 17:30 Uhr ein neues Angebot an: Ein zwei Gänge Tapas Menü für Einsteiger. Jeder einzelne Gang ist reichhaltig und begeistert selbst erfahrene Tapas-Kenner:

1. Gang
Brot, Alioli & Oliven
Gambas in Knoblauchöl
Albondigas (Hackfleichbällchen)
Pinchitos di Pollo (Hähnchenspieße in maurischer Marinade)
Tortillia Espanola
Pimientos de Patron (gebratene Paprikaschoten mit Meersalz)
Datteln im Speckmantel

2. Gang
Carne a la Rioja (Rindfleisch in Rioja-Rotweinsoße)
Championes Asados (Champignons in Knoblauchmarinade)
Queso de cabra con miel (warmer weicher Ziegenkäse mit Honig)
Ensalada de Tomate (Tomaten-Oliven-Salat)

Das komplette Menü gibt’s für faire 19,50 Euro pro Person. Mit der passenden Weinbegleitung – zu jedem Gang ein Gläschen – werden 23 Euro verlangt. Bei den servierten Weinen ist dieses Zusatzangebot sehr zu empfehlen. Und genauso empfehlen wir eine Reservierung. ¡Hasta luego!

(GS)

  • Am Corputius Platz entsteht ein Museumsgarten

    Im Bereich des Innenhafens wird der Museumsgarten zu einem ca. 2.000 qm großen Klostergarten mit Heilkräutern, Wildblumen und einer Streuobstwiese umgebaut.

  • Kostenlose Führungen im MKM

    Zur neuen Wechselausstellung Bernd Koberling Werke 1963–2017 erweitert das Museum Küppersmühle sein kostenloses Führungsangebot. Bis zum 28. Januar 2018 können Besucher jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ins Malerei-Universum des Künstlers eintauchen.

  • PKF Fasselt Schlage zeichnet Absolventen aus

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat zum 17. Mal den FASSELT Förderpreis verliehen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link wurden sechs Absolventen der Universität Duisburg-Essen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten geehrt.

  • 33 Länder, 5 Kontinente, 200 Restaurants

    Die Restaurant-Kette Vapiano setzt ihren Expansionskurs mit der 200. Restaurant-Eröffnung fort. Am 1. Dezember öffnete das erste Vapiano Restaurant im dänischen Kopenhagen im Tivoli, dem international bekannten Vergnügungs- und Erholungspark, seine Türen.

  • Teilsperrung der Schifferstraße

    Ab Dienstag, 5. Dezember muss eine Fahrspur der Schifferstraße zwischen Am Innenhafen und Five Boats wegen Bauarbeiten zur Vorbereitung des Neubaus The Curve gesperrt werden.