Teilsperrung der Schifferstraße bis Ende April

17.01.2018

Aufgrund der größtenteils durch Hochwasser bedingten Verzögerungen im Bauablauf wird die Einbahnstraßenregelung am Innenhafen voraussichtlich bis Ende April 2018 verlängert.

Die Schifferstraße ist wegen Bauarbeiten zur Vorbereitung des Neubaus The Curve seit Anfang Dezember zwischen „Am Innenhafen“ und den „Five Boats“ nur in Fahrtrichtung Max-Peters-Straße (Schwanentor) befahrbar.

In Gegenrichtung wird die Schifferstraße zur Sackgasse bis zum Gebäude Five Boats. Die Tiefgarage Five Boats bleibt auch aus dieser Fahrtrichtung erreichbar. Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende April 2018 dauern.

  • startport hat die ersten fünf Teams an Bord

    Die fünf Logistik-Teams Aindex.Ruhr, Cargo-Bay, DepotCity, Freightpilot und Shippion arbeiten seit März im Startup-Programm. Die Jungunternehmen haben jetzt rund ein Jahr Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Logistik-Produkte oder -Services zu entwickeln.

  • Legales Graffiti im Duisburger Innenhafen

    Dank Grafikdesigner Beni Veltum verbindet der Stromkasten vor der Volksbank am Innenhafen jetzt grafisch die Historie mit der Gegenwart.

  • Baustellenbesichtigung im MKM

    Baustellenbesichtigung im Rohbau des Erweiterungsbaus Museum Küppersmühle mit Robert Hösl (Herzog & de Meuron), Bastian Overbeck (Bauleitung, Diete & Siepmann) und Walter Smerling (Direktor MKM).