Romantisch im Ruhrgebiet - Tipps für gemeinsame Unternehmungen

09.07.2018


Bildrechte: Flickr Love Danielle Elder CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Es gibt viele Gelegenheiten und Anlässe, sich mit dem Liebsten oder der Liebsten ein romantisches Wochenende zu zweit zu gönnen. Ob zum Geburtstag, zum Jubiläum oder auch ohne besonderen Anlass: Wer seinen Partner mit einer gemeinsamen Unternehmung überraschen möchte, hat in und um Duisburg zahlreiche Möglichkeiten.

Wellness in Duisburg

Wie wäre es einmal mit einem gemeinsamen Besuch im Duisburger Zoo? Der Tierpark der Stadt gilt als einer der schönsten im Ruhrgebiet. Bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den Zoo bleibt viel Zeit für das gemeinsame Beobachten der Tiere und für lange Gespräche. Besondere Highlights sind das Koala-Haus mit dem neuesten Nachwuchs, der Chinagarten und die Schauinsland-Reisen Lemuren Insel.

Insbesondere bei schlechtem Wetter bietet sich auch ein entspannter Tag in der Niederrhein-Therme an. Das Schwimmen im 36 Grad heißem Thermalsolewasser ist besonders gut für die Gesundheit und entspannt den Körper. Neben einem Innen- und Außenbecken gibt es zusätzlich ein Wellenbad und eine große Saunalandschaft. Besonders romantisch wird es wieder ab dem Herbst. Dann hat man dort die Möglichkeit, mit dem Liebsten die Romantiknächte in der Niederrhein-Therme zu besuchen.

Shopping und Spaß in Düsseldorf

Womit kann man das Herz einer Frau schneller zum Schlagen bringen als mit einem ausgedehnten Einkaufsbummel auf der “Kö” – der berühmten Einkaufsstraße in der nahegelegenen Modestadt Düsseldorf? Auch wer hier nicht sein ganzes Geld in die neuesten Kollektionen der Luxuslabels investieren möchte, kommt bei einem Spaziergang auf dem Boulevard auf seine Kosten. Verbinden lässt sich das Ganze mit einer Übernachtung in einem gemütlichen Hotel, beispielsweise in einer 4-Sterne-Unterkunft wie dem zentrumsnah gelegenen Wyndham Garden.

Auch jenseits von Mode lohnt sich ein Besuch von Düsseldorf. Jedes Jahr gibt es hier viele Veranstaltungen, die sich für ein Wochenende zu zweit anbieten. Ein solcher Event ist zum Beispiel die Rheinkirmes, die vom 13. bis zum 22. Juli am Rheinufer stattfindet. Ganz besonders empfehlenswert ist das romantische Abschlussfeuerwerk am letzten Kirmes-Freitag.

Eine empfehlenswerte Veranstaltung ist auch das Gourmet Festival vom 24. bis zum 26.08. auf der Königsallee. Über 200 Aussteller bieten hier an drei Tagen Gaumenfreuden aus den verschiedensten Ländern an. Was gibt es Besseres, als sich zusammen durch die vielen Köstlichkeiten zu schlemmen, die man hier probieren kann?

Musical-Besuch in Oberhausen

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Liebste oder den Liebsten mit einem Theaterbesuch zu überraschen, vielleicht in Kombination mit einem romantischen Candle-Light-Dinner. Musical-Freunde sollten nach Oberhausen ins Stage Metronom Theater fahren, in dem aktuelle Broadway-Produktionen gezeigt werden. Bis zum 23.09. noch wird das Disneymusical “Tarzan” aufgeführt, ab November 2018 das Rockmusical “Bat out of Hell” mit den Hits von Meatloaf. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Innenhafen Newsletter

  • Trinkt euch gesund im Innenhafen

    Was früher nur für das Glas Rotwein galt, sagt man nun auch dem Bier nach: Bier ist gesund.

  • Kinder-Weihnachtsmarkt im Innenhafen

    Zum zweiten Mal veranstaltet das Explorado einen Kinder-Weihnachtsmarkt. Familien und Einrichtungen für Kinder können noch kostenlos einen Weihnachtsmarktstand reservieren.

  • Die größte Sonnenliege aus Eis steht in Duisburg

    Die größte Sonnenliege der Welt aus kristallklarem Eis steht in Duisburg. Olaf Kuchenbecker, Rekordrichter beim Rekordinstitut für Deutschland, hat selbst nachgemessen und den Schauinsland-Reisen Rekordversuch für gültig erklärt.



  • Duisburgs größte AIDS-Schleife hängt im Innenhafen

    Augen auf im Innenhafen! Seit Mittwoch hängt in den Five Boats im Innenhafen die größte AIDS-Schleife Duisburgs. Die Krankenkasse Novitas BKK hat sich die Aktion anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember ausgedacht.

  • Hansegracht im Innenhafen undicht

    Mitte November haben Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe Duisburg bei turnusmäßigen Kontrollen festgestellt, dass der Wasserstand in der Hansegracht nicht mehr konstant war. Bei der Kontrolle wurde auf dem Boden der Gracht eine undichte Stelle gefunden.