Tourismus-Azubis besuchten Schauinsland-Reisen

14.08.2013 - 16:09 Uhr

26 Auszubildende zur/m Tourismuskauffrau/mann warfen am Mittwoch einen Blick hinter die Kulissen eines Reiseveranstalters. Auf Einladung von Schauinsland-Reisen verbrachten bereits zum zweiten Mal junge Azubis des Willy-Brandt-Berufskollegs, Duisburg, einen ganzen Vormittag in der Firmenzentrale am Duisburger Innenhafen. Ihnen wurden Präsentationen und Vorträge zu den Themen Vertrieb, Qualitätsmanagement, Einkauf und Reservierung geboten. In der Grafikabteilung von Schauinsland-Reisen durften die jungen Nachwuchs-Expis einen ersten Blick auf die neuen Katalogseiten werfen. Der Vormittag wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen auf der sonnigen Dachterrasse der Firmenzentrale von Schauinsland-Reisen beendet.

  • Marina-Markt Saison gestartet

    Nach dem langen Winter hat endlich wieder die Marina-Markt-Saison begonnen. Alle Fans von Frischem, Schönem und Köstlichem dürfen sich auch in 2017 wieder freuen …

  • Bei alltours reisen die Kleinen zum Nulltarif mit

    Für Familien mit Kleinkindern, die sich in der Osterzeit zu einem Last-Minute-Urlaub auf der spanischen Insel Fuerteventura entschließen, hat alltours kurzfristig attraktive Angebote zusammengestellt.

  • Förderprogramm der Volksbank Rhein-Ruhr

    Das Förderprogramm der Volksbank Rhein-Ruhr vergibt halbjährlich 23.000 Euro mit Hilfe von regionalen Mitgliederräten an gemeinnützige Organisationen in Duisburg.

  • Grundsteinlegung des MKM-Erweiterungsbaus

    Die Bauarbeiten am Erweiterungsbau des MKM Museum Küppersmühle schreiten kontinuierlich voran. Am 5. April 2017 wurde der Grundstein für den viergeschossigen Museumsanbau gelegt. Weiter mit Video und Fotos.