Udo Kirmse hilft für den guten Zweck

21.04.2014

Maskottchen „Ennatz“ , Anette Käbe (VKM), Udo Kirmes (MSV Präsident) und Ducky
Maskottchen „Ennatz“ , Anette Käbe (VKM), Udo Kirmes (MSV Präsident) und Ducky

Am Ostermontag verkaufte der MSV Duisburg Vorstandsvorsitzende Udo Kirmse gemeinsam mit dem MSV Maskottchen „Ennatz“ und Helfern beim Marina-Markt Stand des Vereins für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen e.V. Entenlose und Promi-Enten für das jährlich stattfindende Entenrennen am 15. Juni. Mehr Informationen und Vorverkaufsmöglichkeiten auf der Website des VKM: www.vkm-duisburg.de

Fotos hier



  • startport hat die ersten fünf Teams an Bord

    Die fünf Logistik-Teams Aindex.Ruhr, Cargo-Bay, DepotCity, Freightpilot und Shippion arbeiten seit März im Startup-Programm. Die Jungunternehmen haben jetzt rund ein Jahr Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Logistik-Produkte oder -Services zu entwickeln.

  • Legales Graffiti im Duisburger Innenhafen

    Dank Grafikdesigner Beni Veltum verbindet der Stromkasten vor der Volksbank am Innenhafen jetzt grafisch die Historie mit der Gegenwart.

  • Baustellenbesichtigung im MKM

    Baustellenbesichtigung im Rohbau des Erweiterungsbaus Museum Küppersmühle mit Robert Hösl (Herzog & de Meuron), Bastian Overbeck (Bauleitung, Diete & Siepmann) und Walter Smerling (Direktor MKM).