Unternehmerabend bei der Volksbank Rhein-Ruhr

22.05.2017

Der Unternehmerabend der Volksbank Rhein-Ruhr widmet sich dem aktuellen Thema „Chancen des neuen Betriebsrentenstärkungsgesetzes für den Mittelstand“ und bietet die Gelegenheit mehr über das Gesetz, welches voraussichtlich am 1. Januar 2018 in Kraft tritt, zu erfahren. Das Betriebsrentenstärkungsgesetz zielt vor allem darauf ab, die Betriebsrente in kleinen und mittleren Unternehmen zu verbreiten und Beschäftigten mit geringem Einkommen einen Anreiz zur eigenen Vorsorge zu geben.

Mit Frank-Henning Florian, Vorstandsmitglied der R+V Versicherung, zuständig für Personenversicherungen, konnte ein Redner gewonnen werden, der auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung über eine außerordentliche Expertise verfügt. An dem Abend wird ebenso das hochaktuelle Thema „Cyber Risk “ erläutert. Nach dem ca. 1-stündigen Vortragsprogramm besteht die Möglichkeit, sich mit dem Referenten und anderen Entscheidern der Region in lockerer Atmosphäre auszutauschen.

Der Unternehmerabend findet am Dienstag, den 26. September 2017 um 18 Uhr im Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr, Am Innenhafen 8-10, 47059 Duisburg, statt. Der Einlass startet ab 17 Uhr. Eine Teilnahme ist nur mit verbindlicher Anmeldung unter 0203/4567-2232 oder online über Homepage www.volksbank-rhein-ruhr.de/unternehmerabend möglich.

  • Am Corputius Platz entsteht ein Museumsgarten

    Im Bereich des Innenhafens wird der Museumsgarten zu einem ca. 2.000 qm großen Klostergarten mit Heilkräutern, Wildblumen und einer Streuobstwiese umgebaut.

  • Kostenlose Führungen im MKM

    Zur neuen Wechselausstellung Bernd Koberling Werke 1963–2017 erweitert das Museum Küppersmühle sein kostenloses Führungsangebot. Bis zum 28. Januar 2018 können Besucher jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ins Malerei-Universum des Künstlers eintauchen.

  • PKF Fasselt Schlage zeichnet Absolventen aus

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat zum 17. Mal den FASSELT Förderpreis verliehen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link wurden sechs Absolventen der Universität Duisburg-Essen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten geehrt.

  • 33 Länder, 5 Kontinente, 200 Restaurants

    Die Restaurant-Kette Vapiano setzt ihren Expansionskurs mit der 200. Restaurant-Eröffnung fort. Am 1. Dezember öffnete das erste Vapiano Restaurant im dänischen Kopenhagen im Tivoli, dem international bekannten Vergnügungs- und Erholungspark, seine Türen.

  • Teilsperrung der Schifferstraße

    Ab Dienstag, 5. Dezember muss eine Fahrspur der Schifferstraße zwischen Am Innenhafen und Five Boats wegen Bauarbeiten zur Vorbereitung des Neubaus The Curve gesperrt werden.