Sommer, Sonne, Eistee - Erfrischung mit neuem Vapiano Ice Tea

02.07.2014 - 11:04 Uhr

Endlich Sommer! Wenn die Temperaturen nach oben klettern, sorgen eiskalte Getränke für eine leckere Abkühlung. Eine ganz besondere Erfrischung verspricht Vapiano mit einem eigenen, exklusiv für Vapiano hergestellten Ice Tea in vier fruchtigen Sorten.

Frische hausgemachte Pasta und Pizza und knackiger Salat – dafür steht Vapiano seit mehr als elf Jahren. Seit dem 1. Juli erfrischt Vapiano nun auch mit eigenem Ice Tea. Die vier fruchtigen Geschmacksrichtungen heißen: Green Tea Lemon Prickly Pear, White Tea Elderflower Mint, Red Tea Pomegranate und Black Tea Peach Vanilla. Die vier Sorten gibt es in 500 ml Mehrweg-Glasflaschen mit Schraubverschluss. Der Ice Tea lässt sich nicht nur zu den frisch zubereiteten Gerichten in den Vapianos genießen, sondern punktet auch als Durstlöscher und schmeckt besonders erfrischend auf den einladenden Vapiano Terrassen bei herrlichem Sonnenschein.

Der VAPIANO Ice Tea besteht aus erlesenen Teesorten und wird exklusiv für Vapiano hergestellt – sorgfältig ausgewählt, frisch aufgebrüht, besonders schonend zubereitet und mit vielen guten Zutaten verfeinert. So bleiben die wertvollen Inhaltstoffe des Tees, wie die natürlichen ätherischen Öle und das in drei von vier Sorten enthaltene natürliche Koffein, erhalten. Denn eines ist Vapiano besonders wichtig: Frische und Qualität in Speisen und Getränken.



GREEN TEA LEMON PRICKLY PEAR
(GRÜNER TEE ZITRONE-KAKTUSFEIGE)
Die besten Grünteesorten aus dem asiatischen Hochland werden für diesen Vapiano Ice Tea nach höchsten Qualitätsansprüchen frisch aufgebrüht und anschließend mit Zitronen- und Kaktusfeigensaft zu einem erfrischenden Geschmackserlebnis verfeinert. Grüntee enthält anregendes Koffein und wirkt dadurch lang anhaltend belebend – ein perfekter sommerlicher Muntermacher oder abendliche Erfrischung.

WHITE TEA ELDERFLOWER MINT
(WEISSER TEE HOLUNDERBLÜTE-MINZE)
Zarter weißer Tee aus dem asiatischen Hochland, zusammen mit Holunderblüten frisch aufgegossen und mit Zitronensaft, Holunderblüten-Aroma und einem Hauch Minze zu einer wohltuenden Erfrischung komponiert. Weißer Tee verdankt seinen Namen dem weißen, seidenartigen Flaum, der die jungen Teeknospen umschließt, und gilt als der edelste Tee. Im Gegensatz zu Schwarztee wird weißer Tee nur leicht anfermentiert und enthält daher weniger Koffein – genau das Richtige für den leicht-frischen Genuss z.B. zu einem Salat.

RED TEA POMEGRANATE
(ROTER TEE GRANATAPFEL)
Lieblicher Hibikusblütentee vereint mit hochwertigem Rooibostee aus den afrikanischen Ebenen und verfeinert mit spritzig-süßlichem Granatapfel, macht diesen Vapiano Ice Tea so besonders – fruchtig, frisch und nicht zu süß. Der Granatapfel, auch Grenadine genannt, steht seit jeher als Symbol für das Leben und die Fruchtbarkeit. So sagt man der orangeroten Frucht auch nach, dass sie positive Effekte bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen habe.

BLACK TEA PEACH VANILLA
(SCHWARZER TEE PFIRSICH-VANILLE)
Unser köstlicher Ice Tea aus den erlesensten Schwarzteesorten Asiens harmoniert wunderbar mit der Süße reifer Pfirsiche. Nach dem Pflücken werden die frischen Teeblätter gut belüftet, gerollt und schonend fermentiert. Dabei entfaltet sich das für den schwarzen Tee so typische feinherbe Aroma. Hagebutten- und Hibiskustee, fruchtiger Pfirsichsaft und feine Vanille runden den Geschmack dieser Eistee-Kreation harmonisch ab. Ein Klassiker, der dank seines Koffeingehalts besonders belebend wirkt.

Vapiano Duisburg am Innenhafen

  • Volksbank kauft Werhahnmühle

    Die Volksbank Rhein-Ruhr investiert weiter am Innenhafen. Nach dem Erwerb der heutigen Bankzentrale „Am Innenhafen 8-10“ im Jahr 2014, gab die Genossenschaftsbank nun den Erwerb der Werhahn-Mühle am Innenhafen bekannt.

  • German Brand Award 2017 für EVACO

    Der German Brand Award ist die Auszeichnung für eine erfolgreiche Markenführung in Deutschland und entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher.

  • Ein Auto für jeden Auszubildenden

    Mit einem ungewöhnlichen Angebot richtet sich die Faktorei an junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie suchen und tritt damit quasi die Flucht nach vorne an.

  • Besucherschule von Bazon Brock

    Am 9. Juli 2017, um 14 Uhr, und am Sonntag, dem 27. August 2017, um 11 Uhr, haben Besucher Gelegenheit, sich auf die Denkabenteuer von Bazon Brock und auf die Ausstellung von Erwin Wurm einzulassen.