Wine & Dine in der Küppersmühle

27.03.2013 - 14:58 Uhr

Die Gastronomie in der Küppersmühle am Duisburger Innenhafen lag fast zwei Jahre im Dornröschenschlaf. Jetzt wird sie von Heidi Kopatz wach geküsst und einem behutsamen, aber wirkungsvollen „Lifting“ unterzogen.

Heidi Kopatz war viele Jahre im Management des World-Wide-Business-Centers am Frankfurter Flughafen tätig und führt seit 28 Jahren mit Ihrem Geschäftspartner in Gladbeck einen Getränke Groß- und Einzelhandel. Durch Ihre Liebe zu gutem Essen in Verbindung mit ausgesuchten Weinen führte dies zum Ausbau des Unternehmens Getränke Jörg Kopatz mit „Heidis Kontor“ sowie des Catering-Service „Heidi & Friends“, den Sie seit Jahren mit wachsendem Erfolg betreibt.

Mit der Küppersmühle hat Sie nun eine „Homebase“ für die weitere Entwicklung Ihres Unternehmens gefunden und wird ab Sommer 2013 das Restaurant Küppersmühle auf 2 Etagen neu erstrahlen lassen. Ausgewählte Weine, saisonale frische Kleinigkeiten, eine feine Tageskarte erfüllen die gehobenen Ansprüche nicht nur der Gäste des Museum Küppersmühle – in einem Ambiente zum Wohlfühlen.

Veranstaltungen und Konferenzen aller Art finden im oberen Stockwerk mit atemberaubendem Blick auf den Duisburger Innenhafen statt. Inhaberin Heidi Kopatz freut sich auf den Beginn der Bauarbeiten im April 2013.
www.heidis-wein-kontor.de

  • MKM erweitert kostenloses Führungsangebot

    Gestern Abend wurde die große Koberling-Retrospektive u.a. durch Markus Lüpertz eröffnet und ist nun bis zum 28. Januar 2018 für Besucher geöffnet. 3x wöchentlich ins Malerei-Universum von Bernd Koberling eintauchen.

  • Werbeagentur am Innenhafen

    1973 gründete Ekkehard Dissars das „Dissars Werbe Studio“, kurz: dws. Seit 1996 hat das Unternehmen seinen Firmensitz am Innenhafen. Zuerst im Kontorhaus und seit zwei Jahren in der Werhahn-Mühle. Und jetzt auch im Innenhafen-Portal.

  • PKF Fasselt Schlage sponsert Existenzgründerprojekt

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage engagiert sich mit weiteren Sponsoren für das Existenzgründerprojekt „small business management“ (sbm) der Universität Duisburg-Essen.

  • Bernd Koberling im Museum Küppersmühle

    Bernd Koberling (geb. 1938) zählt zu den prägenden Maler-Persönlichkeiten Deutschlands. Das MKM Museum Küppersmühle richtet dem Künstler nun die bislang umfangreichste Retrospektive aus.

  • The Curve: Stadt beginnt mit Baureifmachung

    Es geht los und alle freuen sich: Oberbürgermeister Sören Link, Bernd Wortmeyer Geschäftsführer der GEBAG und Stefan H. Mühling, Geschäftsführer der Projektentwickler die developer, gaben den Startschuss für die Baureifmachung.