• Frank Schätzing zu Gast im Museum Küppersmühle

    Wie kommt der Autor zu seinen Themen? Wie recherchiert er für einen Roman? Wie hält er Erfolg und Kritik stand? Welcher bildende Künstler beeindruckt ihn am meisten? Diese und weitere Fragen diskutiert MKM-Direktor Walter Smerling im Einzelgespräch mit Frank Schätzing.

  • Klaus Rinke - Die vierte Kraft

    Klaus Rinke, zentrale Figur der Düsseldorfer Kunstszene um Joseph Beuys, gilt als „Universalkünstler“, der in nahezu allen Medien arbeitet. Das Museum Küppersmühle stellt erstmals Rinkes Zeichnungen in ihrer ganzen Bandbreite ins Zentrum einer Ausstellung.

  • Wenn Ostern vor der Tür steht, denken die meisten Deutschen an den Osterhasen, die Eiersuche und leckere Süßigkeiten. Viele freuen sich vielleicht aber auf das sogenannte Eierkippen – ein für die Region typischer Osterbrauch. Worum genau geht es beim Eierkippen?



Die nächsten Termine

  • Ausstellung
    Museum Küppersmühle
    Kunst trifft … Akademie

    Diskussionsrunde zur Rolle der Kunstakademie rundum die Frage „Kann man Kunst lehren?“ Moderation: Walter Smerling, Direktor MKM. 10 EUR inkl. Eintritt in die Ausstellung. Anmeldung unter: 0203-301948-11 (Mi–So) oder office@museum-kueppersmuehle.de

    Sonntag, 26.05.2019, 11:00 Uhr
  • Ausstellung
    Museum Küppersmühle
    Till Brönner - "Melting Pott"

    Der Jazz-Musiker, seit 2009 auch als Fotograf aktiv ist, durchmisst die Region mit der Kamera und realisiert ein ungewöhnliches Portrait der Metropole Ruhr. Vor allem die Gesichter des „Melting Pott“, die Industrie-Architektur und das Nebeneinander verschiedener Nationen und Kulturen in Deutschlands größtem Ballungsraum interessieren den Kosmopoliten.

    Freitag, 05.07.2019 bis Sonntag, 27.10.2019
    » Zur Detailseite

Innenhafen Newsletter