Karmel Kirche am Innenhafen

Karmel Kirche am Innenhafen
Karmel Kirche am Innenhafen

Die Kirche am Innenhafen, bekannt durch den ZDF- Fernsehgottesdienst ist eine lebendige Gemeinde. Die Gemeinde 'Mutter vom guten Rat' war über vier Jahrzehnte lang Expositur der katholischen Kirchengemeinde Liebfrauen. Im Sommer 2000 wurde sie gemeinsam mit vier weiteren Innenstadtgemeinden zur neuen Grossgemeinde Liebfrauen zusammengefügt. Durch die großflächigen Umstrukturierungen im Bistum Essen umfasst die Pfarrei Liebfrauen inzwischen das gesamte ehemalige Dekanat Duisburg-Mitte. Viele kleine Gemeinden wurden in diesem Zuge geschlossen. Die Gemeinschaft des Karmel Duisburg – Kirche am Innenhafen ist auch weiterhin in der bekannten Weise lebendig. Sie ist für viele Menschen aus Duisburg und Umgebung Heimat geworden und für alle neu Interessierten offen.

Routenplaner

Wegbeschreibung

Karmel Kirche
Karmelplatz 1-3
47051 Duisburg
Telefon: 0203-26409
Web: www.karmel-duisburg.de

  • Weiß, grün, violett: die beliebtesten Spargelsorten

    Klassisch mit Sauce hollandaise, in Pasta oder auf der Pizza: Wir lieben Spargel! Grund genug, sich das Saisongemüse einmal genauer anzuschauen. Alles Wissenswerte über die beliebtesten Spargelsorten.

  • Bunte Geschenke zum Muttertag

    Am vergangen Sonntag stand der Marina-Markt wieder ganz im Zeichen des Muttertages, denn auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiter vom Duisburg Kontor wieder bunte Blumen an alle weiblichen Besucher verschenkt.

Karmel Kirche
Karmelplatz 1-3
47051 Duisburg

  • Internationales PKF China-Symposium in Duisburg

    In Anwesenheit von OB Sören Link wurde das zweitägige Internationale PKF China-Symposium eröffnet. In den Räumlichkeiten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage trafen sich 35 Vertreter aus acht Ländern, um sich über die Bedürfnisse und Erwartungen chinesischer Unternehmen und Investoren auszutauschen.

  • Chancen für Nachwuchstalente

    COPLA Burg in Duisburg ist mit einem rasanten Anlauf in das Jahr 2017 gestartet. Als Ingenieurdienstleister mit Spezialisierung auf die Chemiebranche werden Auszubildende und Praktikanten gesucht.