Marina Duisburg

Marina Duisburg - Yachthafen am Innenhafen
Marina Duisburg - Yachthafen am Innenhafen

Die Marina am Innenhafen umfasst 127 Dauerliegeplätze, ermöglicht aber auch durchreisenden Sportbootkapitänen einen Zwischenaufenthalt unmittelbar am Rhein und zugleich auch mitten in der Stadt. Kaufhäuser und Opernhaus, Museen und sogar eine Spielbank sind zu Fuß innerhalb weniger Minuten erreichbar. Die Marina ist ausgestattet mit Tankstelle, Sanitärbereich, Absauganlage für Schmutzwassertanks, Yacht- und Motorenservice, Niederlassungen von Schiffsausrüstern und einem großen gastronomischen Angebot praktisch direkt am Steg. Für den Städte-Tourismus vom Wasser aus wurden zwischen Duisburg und Hamm Anlagestellen für die Freizeitschifffahrt geschaffen, Schleusen entsprechend ausgerüstet.
Bei Bedarf kann die Duisburger Marina in einem zweiten Bauabschnitt auf rund 260 Liegeplätze ausgebaut werden. Und ausbauen lassen sich auch die Bootstouren von Duisburg aus: Einmal auf den Geschmack gekommen, können Hobby-Skipper über die Kanäle nicht nur zur Nord- oder Ostküste vorstoßen, sondern sogar zum Hauptstadtbummel in Berlin die Anker lichten.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.

Marina Duisburg
Schifferstraße 90
47059 Duisburg
Hafenmeister: 0203-2895697