Portsmouthdamm

Portsmouthdamm
Portsmouthdamm

Der Portsmouthdamm dient zusammen mit der Hängebrücke der Zugänglichkeit des neuen Innenhafens, in dem er die beiden Ufer verbindet. Gleichzeitig trennt er das hintere Hafenbecken pegelunabhängig ab. Benannt ist das „Querungsbauwerk“ nach der südenglischen Partnerstadt Duisburgs.

Portsmouthdamm