AWO Seniorenzentrum Innenhafen
Philosophenweg 15
47051 Duisburg

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

Seniorenzentrum Duisburg Innenhafen

AWO Seniorenzentrum Innenhafen
AWO Seniorenzentrum Innenhafen

Ganz bewusst wurden Duisburgs ältere Bürger in das neue Quartier integriert. Das Gebäude, dass von der Altenheimstiftung der Stadtsparkasse finanziert und von der Arbeiterwohlfahrt betrieben wird, passt sich am Philosophenweg der Architektur der neuen Wohnhäuser am Innenhafen an. Auch die Wahl der Baumaterialien nimmt Merkmale der historischen Umgebung auf. Das Seniorenzentrum ist zur Straße hin behindertengerecht erreichbar. Alle Geschosse sind untereinander mit Aufzügen verbunden, die zugleich auch für Bettentransporte geeignet sind. Das Gebäude ist ein Beispiel für eine moderne Altenhilfeeinrichtung, die den Wohn- und Lebensansprüchen hochbetagter Menschen im Innenstadtbereich Duisburgs gerecht wird. Das Zentrum verfügt über 82 Einzimmerapartments, zwölf Tagespflegeplätze und ein Restaurant mit 75 Sitzplätzen. Die Wohnheimplätze sind so ausgestattet, dass alte Menschen die Möglichkeit haben, sich in ihrem Apartment völlig unabhängig zu versorgen. Durch die Restauration im Haus ist aber auch eine Komplettverpflegung gewährleistet.

Mieter
AWO Seniorendienste gGmbH
Seniorenhilfe

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

AWO Seniorenzentrum Innenhafen
Philosophenweg 15
47051 Duisburg

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.