Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Die Ziele der IG BCE sind: Chancengleichheit, Gleichberechtigung und die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen in der sozialen Marktwirtschaft und für die Region.

Die IG BCE steht für die Leitwerte Solidarität und soziale Gerechtigkeit als Voraussetzung für Freiheit, Verantwortung und Individualität jedes und jeder Einzelnen. Sie sucht die kritische, konstruktive Auseinandersetzung mit den Arbeitgebern, den politischen Parteien, der Regierung und allen Menschen unserer Gesellschaft.

Für einen fairen Ausgleich der Interessen und für die Entwicklung einer gemeinsamen Zukunft auf dem Weg offenen Dialogs und verantwortungsvollen Handelns will sie beitragen, eine breite regionale Basis der Beteiligung zu schaffen.

Dabei steht für die IG BCE Ideenreichtum und Gestaltungskraft ihrer Mitglieder und Funktionsträger/-innen im Mittelpunkt. Durch Stärkung und Weiterbildung von Vertrauensleuten und Ortsgruppen, von Betriebsräten, Jugend- und Auszubildendenvertreter/- innen sowie Schwerbehinderten- vertreter/-innen will sie eine starke, überzeugende gewerkschaftliche Position entwickeln; um in Betrieben, Wohnorten und gegenüber der Öffentlichkeit die Identifikation der Mitglieder mit ihrer Gewerkschaft und das Selbstverständnis gewerkschaftspolitischer Arbeit zu stärken. Und so die Auseinandersetzung und das gemeinsame Handeln mit den noch nicht gewerkschaftlich Organisierten und den Partnern der IG BCE weiterentwickeln.

Unser Wirkungsfeld:

Eine Region, die sich vom rechten Rheinufer bis in das Ruhrgebiet erstreckt und die Städte Emmerich, Wesel, Mülheim, Oberhausen und Duisburg einschließt. Zusätzlich sind wir für einige große Unternehmen in der Stadt Essen zuständig.

  • Bodega del Puerto schließt Ende des Jahres

    Das beliebte spanische Restaurant stellt den Betrieb ein. Die Betreibergesellschaft HB Hafen-Gastronomie GmbH mit Sitz in Bremen hat den am 31.12.2017 auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängert.

  • Duisburger Beispiel 2017 für Borderline-Projekte

    Es gibt Erkrankungen, über die redet man nicht gern. Umso wichtiger ist dann, dass andere es tun. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK deshalb das „Duisburger Beispiel“ ins Leben gerufen.

Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
Philosophenweg 19
47051 Duisburg
0203-281190

www.duisburg.igbce.de



  • Frech, Wild & Wunderbar - Eine interaktive Familienausstellung

    Frech, wild & wunderbar – Schwedische Kinderbuchwelten heißt die neue Familienausstellung, die am 27. Oktober um 16 Uhr im Explorado Kindermuseums am Duisburger Innenhafen eröffnet wird.

  • Feuerwehrelch meisterte Einsatz souverän

    Über 80 Kinder, deren Eltern und Großeltern waren am vergangenen Freitag der Einladung der Volksbank Rhein-Ruhr an den Innenhafen gefolgt und verbrachten einen „feuerwehrtastischen“ Nachmittag im Atrium des Bankgebäudes.