DRK-Familienbildung in Duisburg

Der gesellschaftliche Auftrag der Familienbildung liegt in der Förderung und Stärkung, der Bildung und Beratung von Familien, von Paaren und von Einzelnen. fbw.jpg

Dabei berücksichtigen wir gesamtgesellschaftliche Wandlungsprozesse und die unterschiedlichen individuellen Lebensphasen und Lebenslagen der Menschen wie Familienleben mit und ohne Patchwork, mono- oder multikulturell, in Berufstätigkeit, in Elternzeit, in Arbeitslosigkeit, in Ausbildung oder im Studium, allein leben und allein erziehen, Kindheit und Jugend, Erwachsensein und Alter.

Wir stärken die Erziehungskompetenz. Wir fördern die Gesundheit und helfen, das Kranksein zu bewältigen. Wir fördern die Entwicklung von Fertigkeiten und von persönlichen Kompetenzen. Wir möchten in der Vielfalt unserer Angebote die Lebensqualität der Menschen aller Altersgruppen verbessern.

Die gleichermaßen engagierten und qualifizierten Kursleitungen sowie die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Familienbildung arbeiten in einer Grundhaltung von Akzeptanz und Toleranz, von Wertschätzung und Neutralität, feinfühlig, offen und dem Menschen zugewandt.

Innenhafen Newsletter

  • Investoren-Konferenz bei duisport-Tochter

    Industrie, Investoren und Startups auf einem Fleck: Am 4. Juli 2019 fand im Duisburger Innenhafen zum ersten Mal die Investoren-Konferenz der Hafen-Tochter startport statt.

  • Till Brönner - Melting Pott

    Ab dem 3. Juli wird das Museum Küppersmühle zum „Melting Pott“ und präsentiert die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Musik- und Foto-Künstlers Till Brönner.

  • Knapp 15.000 Problemflüge in diesem Jahr

    Stefan Schulte, der Chef des Frankfurter Flughafens, beteuert gegenüber der Frankfurter Allgemeinen, dieses Jahr werde es kein Flug-Chaos wie im letzten Sommer geben. Das Fluggastrechteportal EUclaim sieht dies weniger optimistisch.

DRK-Kreisverband Duisburg e.V.
Am Burgacker 30
47051 Duisburg
0203-28283-0

www.drk-duisburg.de

  • IG BCE wird schlagkräftiger

    Zukunftsbezirk Niederrhein entsteht – Bezirke Duisburg und Moers schließen sich zusammen.

  • Vorlesenachmittag für Kinder

    Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in den Räumen der Novitas Krankenkasse im Duisburger Innenhafen ein Vorlesenachmittag für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren statt.