DRK-Familienbildung in Duisburg

Der gesellschaftliche Auftrag der Familienbildung liegt in der Förderung und Stärkung, der Bildung und Beratung von Familien, von Paaren und von Einzelnen. fbw.jpg

Dabei berücksichtigen wir gesamtgesellschaftliche Wandlungsprozesse und die unterschiedlichen individuellen Lebensphasen und Lebenslagen der Menschen wie Familienleben mit und ohne Patchwork, mono- oder multikulturell, in Berufstätigkeit, in Elternzeit, in Arbeitslosigkeit, in Ausbildung oder im Studium, allein leben und allein erziehen, Kindheit und Jugend, Erwachsensein und Alter.

Wir stärken die Erziehungskompetenz. Wir fördern die Gesundheit und helfen, das Kranksein zu bewältigen. Wir fördern die Entwicklung von Fertigkeiten und von persönlichen Kompetenzen. Wir möchten in der Vielfalt unserer Angebote die Lebensqualität der Menschen aller Altersgruppen verbessern.

Die gleichermaßen engagierten und qualifizierten Kursleitungen sowie die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Familienbildung arbeiten in einer Grundhaltung von Akzeptanz und Toleranz, von Wertschätzung und Neutralität, feinfühlig, offen und dem Menschen zugewandt.

  • Bloggertreffen mit Yavi Hameister

    Getreu dem Motto „Gemeinsam erreichen wir mehr.“ lädt die Volksbank Rhein-Ruhr, gemeinsam mit der erfolgreichen Bloggerin und Autorin Yavi Hameister, junge Menschen zum Bloggertreffen in den Duisburger Innenhafen ein.

  • Aus

    Die ehemaligen Gastronomien „Bodega del Puerto“ und „Diebels im Hafen“ haben einen neuen Pächter gefunden. Elias Khamassi wird die beiden Gastro-Betriebe unter den Namen „Joe’s Champs“ und „Schiffchen im Hafen“ eröffnen.

  • 5. Kammerkonzert der Volksbank Rhein-Ruhr

    Neben Alexander Hülshoff und Martin Stadtfeld durften die Gäste sich an vier jungen Streichern der Villa Musica erfreuen, ein Konzert mit zwei Größen der klassischen Musik zu teilen.

DRK-Kreisverband Duisburg e.V.
Am Burgacker 30
47051 Duisburg
0203-28283-0

www.drk-duisburg.de