Bolero Duisburg

Willkommen im Bolero Duisburg!

Direkt am Duisburger Innenhafen gelegen punktet das Bolero Duisburg mit seiner großen Außenterrasse und einem fantastischen Blick über das Hafenbecken. Bei Mittagstisch, Coffee Hour, Sunshine Hour oder Late Night finden hier Gäste aller Altersklassen ihre Zeit zum Genießen.

Neben den Klassikern der Tex-Mex-Küche wie Enchiladas, Burritos und Burgern bietet das Bolero viele Highlights aus Mediterranien, wie Bruschetta, knackige Salate, Pasta, Steaks und vegetarische Gerichte. Die Philosophie des Bolero steht für ehrliche Trendgastronomie mit einem attraktiven Preis- Leistungsverhältnis. Die Cocktail-Karte umfasst über 120 alkoholische und nichtalkoholische Kreationen. Der Schwerpunkt liegt auf Caipirinhas und Coladas. Jumbo-Cocktails für bis zu 5 Personen runden das Angebot des Bolero Duisburg ab.

Die Atmosphäre im „Bolero – Fresh Restaurant and Lifestyle Bar“ Duisburg wird geprägt durch warme Erdtöne, Natursteinfliesen, dunkelbraunes Leder, integrierte Beleuchtung und im Sommer eine große Außenterrasse am Hafenbecken. Junge, kompetente und freundliche Mitarbeiter vermitteln Spaß, gute Laune und ein positives Lebensgefühl. Gästezufriedenheit und Qualität stehen an erster Stelle.

Gerade mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Bolero Duisburg gut zu erreichen. Zum U-Bahnhof und Straßenbahnhaltestelle Duissern der Linie U79 mit den Linien 902 und 903 sind es etwa 10 Gehminuten. Selbst aus der Altstadt von Duisburg läuft man nur etwa 15 Minuten zum Bolero.

Die nächsten Termine

  • Gastronomie
    Bolero
    Jumbo Monday

    Alle Jumbo-Cocktails für 5,95 €

    Montag, 22.07.2019, 19:00 bis 22:00 Uhr
  • Gastronomie
    Bolero
    Jumbo Monday

    Alle Jumbo-Cocktails für 5,95 €

    Montag, 29.07.2019, 19:00 bis 22:00 Uhr
  • Gastronomie
    Bolero
    Jumbo Monday

    Alle Jumbo-Cocktails für 5,95 €

    Montag, 05.08.2019, 19:00 bis 22:00 Uhr
  • Gastronomie
    Bolero
    Fajita Thursday

    Jeden Donnerstag feiern wir das legendäre mexikanische Lieblingsessen

    Donnerstag, 22.08.2019, 17:00

Innenhafen Newsletter

  • Ponton-Brücke wird noch nicht verlegt

    Der Rat der Stadt hat im März 2019 bestimmt, dass der Steg im Innenhafenbecken an die Wirtschaftsbetriebe Duisburg übertragen werden soll. Das Umsetzen des Ponton im Innenhafenbecken ist weiterhin in Planung. Es müssen jedoch noch immer offene Fragen geklärt werden, wie eine entsprechende Verlängerung des Pontons aussehen könnte und wie eine Anbringung an die denkmalgeschützte Böschung erfolgen kann. Wann die Planung abgeschlossen ist und die Brücke verlegt wird, konnte auf Nachfrage nicht beantwortet werden.

  • Investoren-Konferenz bei duisport-Tochter

    Industrie, Investoren und Startups auf einem Fleck: Am 4. Juli 2019 fand im Duisburger Innenhafen zum ersten Mal die Investoren-Konferenz der Hafen-Tochter startport statt.

  • Till Brönner - Melting Pott

    Ab dem 3. Juli wird das Museum Küppersmühle zum „Melting Pott“ und präsentiert die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Musik- und Foto-Künstlers Till Brönner.

Bolero Duisburg
Philosophenweg 31-33
47051 Duisburg
0203-3173500

www.bolerobar.de



  • Knapp 15.000 Problemflüge in diesem Jahr

    Stefan Schulte, der Chef des Frankfurter Flughafens, beteuert gegenüber der Frankfurter Allgemeinen, dieses Jahr werde es kein Flug-Chaos wie im letzten Sommer geben. Das Fluggastrechteportal EUclaim sieht dies weniger optimistisch.

  • IG BCE wird schlagkräftiger

    Zukunftsbezirk Niederrhein entsteht – Bezirke Duisburg und Moers schließen sich zusammen.