Einfach Brendel

Nach 22 erfolgreichen Jahren in Friemersheim, in denen er sich in die nationale Spitze gekocht hat, wagte Spitzenkoch Dirk Brendel einen Neuanfang und eröffnete sein neues Restaurant zwischen City und Innenhafen.

Foto: krischerfotografie
Foto: krischerfotografie

In den Räumen des ehemaligen „Don Camillo“ präsentiert sich Brendel jedoch nicht nur in neuen, modernen Räumen hinter alten Mauern, sondern bietet seinen Gästen mit aktueller deutscher und regionaler Küche ein lukullisches Potpourri mit frischen, ökologischen Angeboten, mit kreativen Ideen – und mit einem neuen Namen, ebenso schlicht wie selbstbewusst: ‚Einfach Brendel‘.

Foto: krischerfotografie
Foto: krischerfotografie
  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.

Einfach Brendel
Fuldastraße 20
47051 Duisburg
0203-36358985

www.einfach-brendel.de