Novitas BKK hilft bei kleinen und großen Herausforderungen des Alltags

Die Krankenkasse Novitas BKK startet im Ruhrgebiet eine große Hilfsaktion: „100 helfende Hände“ gehen zu Menschen nach Hause, die Hilfe brauchen – zum Beispiel im Haushalt, beim Einkaufen, beim Ausfüllen eines Antrags oder bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit.

„Wir quatschen nicht, wir kümmern uns!“, erklärt Novitas BKK-Marketingleiter Dr. Tobias Bischkopf, „Und diese Botschaft tragen wir direkt zu den Menschen.“

Die Aktionen finden am 12. September in Essen und am 19. September in Duisburg statt. Jeder kann mitmachen. Interessierte können sich bis zum 23. August per E-Mail bewerben unter: 100haende@novitas-bkk.de, per Telefon: 08000 314151 oder auf dem Postweg: Novitas BKK, Stichwort „100 Hände“, 47050 Duisburg.
Nennen Sie Ihren vollständigen Namen, Wohnort, E-Mail und Telefonnummer, Ihr Alter und eine kurze Beschreibung der Aufgabe, die Sie selbst nicht bewältigen können oder bei der Sie Hilfe benötigen. Mit etwas Glück werden Sie ausgewählt.

Besonderes Highlight in Essen: Am 12. September ist auch Comedian Hennes Bender mit von der Partie und packt an. Der sympathische Bochumer ist das Gesicht der Novitas BKK und leiht der Krankenkasse auch für Hörfunk-Spots seine Stimme.

Innenhafen Newsletter

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.