11360 gelbe Enten schwimmen für den VKM

18.06.2013

Nach einem spannenden Endspurt war es schließlich eine Ente mit rotem Schnabel, die als erste ins Ziel schwamm. Beim diesjährigen Entenrennen zugunsten des Vereins für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V. Duisburg, präsentiert von der Volksbank Rhein-Ruhr, wurden mehr Lose verkauft als je zuvor – es gingen 11.360 Enten auf die Reise, um sich
einen der 150 wertvollen Gewinne zu erschwimmen. Der Erlös kommt vollständig Projekten des VKM im Freizeitbereich zugute, die nur durch Spendengelder finanziert werden können.

Und das sind die drei Hauptgewinne:
1. Preis – eine Reise nach Lanzarote von Alltours-Reisen, Losnummer 6194
2. Preis – ein 2-Jahres-Abo Kieser-Training, Losnummer 11146
3. Preis – ein Kalkhoff Fahrrad von Lucky Bikes, Losnummer 7841

Die übrigen Gewinn-Nummern lauten in der Reihenfolge der Gewinne: 8617, 3850, 1263, 4145, 9045, 5746, 480, 2645, 6510, 1586, 8132, 7715, 804, 9118, 8812, 5880, 9008, 9949, 5842, 8621, 4171, 9046, 10181, 8838, 8501, 5177, 3094, 5583, 3754, 8563, 11160, 6549, 4916, 8270, 7722, 3197, 4219, 10610, 657, 10589, 2046, 5591, 3467, 394, 4683, 2049, 3824, 8614, 7665, 5040, 807, 5688, 5749, 337, 4647, 481, 4518, 1229, 9060, 183, 2226, 11345, 5974, 6428, 7133, 4141, 790, 791, 10659, 6558, 10756, 7679, 10803, 10355, 8964, 4889, 19, 3671, 3087, 8301, 11130, 8935, 10974, 1281, 794, 1889, 2721, 8305, 942, 8698, 4586, 4951, 5956, 3862, 8750, 2937, 9456, 9061, 2399, 11333, 7078, 10865, 6151, 7532, 8107, 3093, 406, 2354, 9861, 10290, 6566, 7565, 8258, 9322, 6041, 6366, 8956, 10670,2088, 3333, 8044, 8155, 4436, 9373, 492, 5942, 6473, 5501, 5978, 10427, 2237, 1409, 2383, 1234, 10704, 10208, 2798, 6229, 9543, 4710, 10725, 2004, 9076, 7853, 5372, 8745, 11139.

Was Sie gewonnen haben, erfahren Sie unter www.vkm-duisburg.de oder unter Tel: 0203-488949-70

Der VKM bedankt sich ganz herzlich bei allen, die durch den Kauf von Losen, kleinen Enten oder Promi-Enten zum Erfolg des Entenrennens 2013 beigetragen haben sowie bei den Sponsoren und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!



  • EVACO-Power: Zehn Tage voller Einsatz

    Der Juni war für die Evaco GmbH sehr ereignisreich. Der Analyse-Dienstleister war deutschlandweit auf verschiedensten Konferenzen, Messen und Events unterwegs.

  • The Curve verzögert sich

    Der Rat der Stadt unterstützt weiter das Projekt The Curve. Das haben die Politiker am Montagabend (02.07.) beschlossen. Trotzdem gibt es Kritik: Die Stadt muss mindestens nochmal 1,8 Millionen Euro draufzahlen.