Manfred Osenger eröffnete das Muschel- und Backfischfest

20.10.2017 - 12:00 Uhr

Es gibt wieder Muscheln satt in Duisburg! Nach Rheinischer Art zubereitete Miesmuscheln oder frischer Backfisch, Kibbeling, Garnelen, Lachs und Matjes: bis Sonntag, 22. Oktober findet das „3. Niederrheinische Muschel- und Backfischfest“ am Innenhafen statt.

Duisburgs Bürgermeister Manfred Osenger eröffnete heute zusammen mit dem Duisburger Event-Veranstalter Joseph Nieke das Fest auf dem Johannes-Corputius-Platz zwischen Duisburgs Stadtmauer und Marina.

„Gerade erst konnten wir bei schönstem Herbstwetter in Voerde ein wunderbares Fest feiern und freuen uns, nun schon zum dritten Mal alle Duisburgerinnen und Duisburger zu leckeren Muschel- und Fischspezialitäten in den schönen Innenhafen von Duisburg einzuladen“, sagt Veranstalter Joseph Nieke. „Lassen Sie sich die vielen kulinarischen Gaumenfreuden und unvergessliche Erlebnisse nicht entgehen.“

Neben den leckeren Muschel- und Fischgerichten gibt es noch Fischsalate, Marinaden, Brat- und Rosmarinkartoffeln, hausgemachten Kartoffelsalat, Rievkooche und belgische Pommes Frites. Dazu werden frisch gezapftes König Pilsener, Oude Genever und Bessen Genever angeboten. Der Winzer „Weller-Lehnert“ von der Mosel ist mit passenden erlesenen Weinen dabei.

Stündlich sorgt Live-Musik mit Shanty-Chören für Unterhaltung. Das Fest hat täglich 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei!

  • MKM erweitert kostenloses Führungsangebot

    Gestern Abend wurde die große Koberling-Retrospektive u.a. durch Markus Lüpertz eröffnet und ist nun bis zum 28. Januar 2018 für Besucher geöffnet. 3x wöchentlich ins Malerei-Universum von Bernd Koberling eintauchen.

  • Werbeagentur am Innenhafen

    1973 gründete Ekkehard Dissars das „Dissars Werbe Studio“, kurz: dws. Seit 1996 hat das Unternehmen seinen Firmensitz am Innenhafen. Zuerst im Kontorhaus und seit zwei Jahren in der Werhahn-Mühle. Und jetzt auch im Innenhafen-Portal.

  • PKF Fasselt Schlage sponsert Existenzgründerprojekt

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage engagiert sich mit weiteren Sponsoren für das Existenzgründerprojekt „small business management“ (sbm) der Universität Duisburg-Essen.

  • Bernd Koberling im Museum Küppersmühle

    Bernd Koberling (geb. 1938) zählt zu den prägenden Maler-Persönlichkeiten Deutschlands. Das MKM Museum Küppersmühle richtet dem Künstler nun die bislang umfangreichste Retrospektive aus.

  • The Curve: Stadt beginnt mit Baureifmachung

    Es geht los und alle freuen sich: Oberbürgermeister Sören Link, Bernd Wortmeyer Geschäftsführer der GEBAG und Stefan H. Mühling, Geschäftsführer der Projektentwickler die developer, gaben den Startschuss für die Baureifmachung.