Hömma! Manta-Teller Mega-XXL

13.07.2016

Was ist das Lieblingsgericht im Ruhrgebiet? Ganz klar, eine Portion Currywurst, der sogenannte Manta-Teller. Und die gibt es nun in Übergröße, als 3D-Streetart.

Die Novitas BKK, eine gesetzliche Krankenkasse, startet am Samstag, 16. Juli, von 11 bis 19 Uhr eine große Mitmachaktion auf dem König-Heinrich-Platz in Duisburg: Machen Sie ein Foto von sich mit einem 3D-Bild einer megagroßen Schale Currywurst.

Dahinter steckt ein guter Zweck: Für je 100 hochgeladene Fotos mit dem Hashtag #Hömma, unterstützt die Novitas BKK ein soziales Projekt in Duisburg oder Essen mit einem Gegenwert von 500 Euro.

„Schon im letzten Jahr konnten wir bei vielen sozialen Projekten mitwirken“, erklärt Kirsten Budde, Vorständin der Novitas BKK. So konnte die Krankenkasse unter anderem bei der Tafel Duisburg, dem Fußballclub SV Laar 21 und der Lebenshilfe Duisburg helfen.

„Mit diesen Einsätzen der „Helfenden Hände“, erklärt Budde, „erreichen wir drei Ziele auf einmal: Wir helfen direkt bei einer guten Sache, wir machen diese gute Sache bekannter, und wir bringen Mitmenschen auf Ideen, wo sie selber mitmachen könnten. Auch von unseren Kolleginnen und Kollegen sind schon einige dabeigeblieben.“

Innenhafen Newsletter

  • Aus metapeople wird Artefact

    Die Digitalmarketing-Agentur metapeople firmiert ab dem 31.01.2019 unter dem Namen Artefact Germany GmbH. Das Rebranding symbolisiert die strategische Neuausrichtung der Marketingspezialisten.

  • Five Boats zum Weltkrebstag in Pink

    Ab 3. Februar leuchten die Five Boats im Innenhafen pink. Mit der Farbwahl macht die Krankenkasse Novitas BKK auf den Weltkrebstag aufmerksam. Eine pinke oder rosa Schleife gilt als internationales Symbol und soll Bewusstsein für Brustkrebs schaffen.

  • Zebra-Fans kickern für den guten Zweck
    Zebra-Fans kickern für den guten Zweck

    Großer Erfolg beim zweiten MSV-Kickerturnier: 8.700 Euro kamen für die MSV-Jugendarbeit zusammen. Bericht und Fotos hier