Hömma! Manta-Teller Mega-XXL

13.07.2016

Was ist das Lieblingsgericht im Ruhrgebiet? Ganz klar, eine Portion Currywurst, der sogenannte Manta-Teller. Und die gibt es nun in Übergröße, als 3D-Streetart.

Die Novitas BKK, eine gesetzliche Krankenkasse, startet am Samstag, 16. Juli, von 11 bis 19 Uhr eine große Mitmachaktion auf dem König-Heinrich-Platz in Duisburg: Machen Sie ein Foto von sich mit einem 3D-Bild einer megagroßen Schale Currywurst.

Dahinter steckt ein guter Zweck: Für je 100 hochgeladene Fotos mit dem Hashtag #Hömma, unterstützt die Novitas BKK ein soziales Projekt in Duisburg oder Essen mit einem Gegenwert von 500 Euro.

„Schon im letzten Jahr konnten wir bei vielen sozialen Projekten mitwirken“, erklärt Kirsten Budde, Vorständin der Novitas BKK. So konnte die Krankenkasse unter anderem bei der Tafel Duisburg, dem Fußballclub SV Laar 21 und der Lebenshilfe Duisburg helfen.

„Mit diesen Einsätzen der „Helfenden Hände“, erklärt Budde, „erreichen wir drei Ziele auf einmal: Wir helfen direkt bei einer guten Sache, wir machen diese gute Sache bekannter, und wir bringen Mitmenschen auf Ideen, wo sie selber mitmachen könnten. Auch von unseren Kolleginnen und Kollegen sind schon einige dabeigeblieben.“

Innenhafen Newsletter

  • Weihnachtsbasar und Trödelmarkt

    Die Karmelgemeinde „Mutter vom guten Rat“ veranstaltet am 24. und 25. November in ihrer Begegnungsstätte gegenüber der Karmelkirche am Innenhafen traditionsgemäß wieder ihren Weihnachtsbasar und den Trödelmarkt.

  • Hochkarätige Gäste in der schauinsland-reisen Arena

    Rund 200 Gäste kamen gestern zur Veranstaltung „Kein Stress mit dem Stress – Psychische Gesundheit im Leistungssport erhalten und fördern“ in die Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena. Die Novitas BKK hatte gemeinsam weiteren Experten ein Programm zusammengestellt,

  • Vorlesetag mit KiKA-Kinderheld

    Tobi Krell, bekannt als Checker Tobi, liest am 16. November um 16 Uhr aus dem Buch „Tobi und die rosa Teufel“ von Jo Pestum im Duisburger Kindermuseum Explorado vor.



  • Tag der offenen Tür mit offenen Fenstern

    Open House – das bedeutet in diesem Jahr zum “Tag der offenen Tür” in der katholischen Familienbildungsstätte am Innenhafen vor allem: Tag der offenen Fenster.

  • Kunst trifft Wirtschaft

    Ein Gespräch über Kunst im Arbeitsalltag, gesellschaftliche Verantwortung und einen Maler als Firmenchef. Die Brüder Dubbick (Fa. Krohne) im Gespräch mit Walter Smerling.