Abfall-App der Wirtschaftsbetriebe

26.09.2014

Nun steht auch den Android-Nutzern die App „WBD Abfall“ zum Download zur Verfügung. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg möchten damit ihr Kundenangebot erweitern.

Seit Februar dieses Jahres gibt es schon die kostenlose App für iPhone, iPad, iPad mini oder iPod touch. Jetzt wurde die „Android-Version“ eingeführt.

Der Kunde kann sich über sein mobiles Endgerät die Leerungstermine anzeigen und sich erinnern lassen. Es werden die Hausmüll-, Wertstoff- und Altpapierbehältertermine anschaulich dargestellt. Ebenso werden die Recyclinghöfe und alle Glas- und Altpapiercontainerstandplätze sowie die Wuffi-Bags angezeigt. Auch die Termine und die Standorte des Schadstoffmobils kann der Kunde sich über die App anzeigen lassen.
Zur telefonischen Kontaktaufnahme mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg sind die Hotlines in der App hinterlegt und die Meldung von wilden Kippen ist per E-Mail aus der App heraus möglich.

Die App „WBD Abfall“ steht im App-Store und im Google play-Store kostenfrei zum Download zur Verfügung.
Unter www.wb-duisburg.de gibt es weitere Informationen.

Hier geht es zur App im App-Store

Hier geht es zur App im Google play-Store

Innenhafen Newsletter

  • Schauinsland holt Muddy Angel Run nach Duisburg

    Der Duisburger Reiseveranstalter mit Hauptsitz am Innenhafen ist ab sofort Presenting und Naming Right Partner des Frauen-Hindernislaufs

  • Fünfter PKF China Talk

    PKF Fasselt Schlage hat bereits zum fünften Mal den „PKF China Talk“ durchgeführt. Das Thema am Duisburger Innenhafen lautete diesmal „Rund um Versicherungen – was Unternehmen und Privatpersonen unbedingt beachten müssen“.

  • „KonsumKompass“ im Kindermuseum eröffnet

    Vom 17. Januar bis 28. April 2019 erleben Besucher im Explorado Kindermuseum die neue Sonderausstellung „KonsumKompass“. Die interaktive Ausstellung informiert Besucher spielerisch über nachhaltigen Konsum und zukunftsfähige Lebensstile.