alltours Reisecenter wieder in „eigenen“ vier Wänden

Bewährtes Team, am bekannten Standort aber in neuen Räumen: Diana Merz, Barbara Timm-Ohler und Sabrina Maggiore von alltours begrüßen Kunden im neuen Reisecenter am Duisburger Innenhafen.
Bewährtes Team, am bekannten Standort aber in neuen Räumen: Diana Merz, Barbara Timm-Ohler und Sabrina Maggiore von alltours begrüßen Kunden im neuen Reisecenter am Duisburger Innenhafen.

Die Umbauphase ist beendet. Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen ist in das Gebäude der Volksbank Rhein Ruhr eingezogen. Kunden erwartet auf 90 Quadratmetern eine kompetente Reiseberatung in einer hellen und freundlichen Atmosphäre.

Im Herbst 2014 ist alltours von Duisburg nach Düsseldorf umgezogen. Seine ehemalige Zentrale hatte der Reiseveranstalter an die Volksbank Rhein Ruhr verkauft. Während der einjährigen Umbauphase durch den neuen Eigentümer war das Reisebüro vorrübergehend in einen Container vor dem Gebäude gezogen. „Das Provisorium war zwar während des Umbaus eine praktische Lösung, aber nun sind wir froh, wieder in einem ,richtigenʻ und vor allem sehr modernen Büro arbeiten zu können“, sagt Regionalleiter Jörn Holtschmit. Auch das alteingesessene Mitarbeiterteam um Diana Merz, Barbara Timm-Ohler und Sabrina Maggiore freut sich darüber, Kunden wieder in den „eigenen“ vier Wänden begrüßen und beraten zu können.

Das neue Reisecenter am Duisburger Innenhafen befindet sich auf der Wasserseite des Gebäudes. Hingucker sind die moderne Außenreklame mit LED Beleuchtung, die das Büro schon von weitem erkennen lassen, sowie das im Schaufenster installierte Reisecenter-TV. Moderne Möbel und großformatige Bilder sorgen für Urlaubsflair und beste Beratungsmöglichkeiten.

Die Öffnungszeiten des alltours Reisecenters am Innenhafen: wochentags zwischen 9 und 18 Uhr sowie samstags zwischen 10 und 13 Uhr.

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.



  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.